17 April 2010

Rasieren oder epilieren?


Hallo meine Lieben,
der Sommer steht vor der Tür und in der Stadt sieht man schon die ersten Miniröcke flanieren. Zeit, sich seiner lästigen Härchen zu entledigen.

Was mich interessieren würde: Rasiert ihr euch oder epiliert ihr?
Ich habe einen guten Epilierer, aber ich bin ein großes Sensibelchen... Es tut mir einfach zu sehr weh. Deswegen rasiere ich mich, obwohl es höchstens 1 Tag hält und man am nächsten Tag wieder ranmuss :( Das ist echt ärgerlich.

Oder habt ihr euch die Haare dauerhaft entfernen lassen (z.B. per Laser)?

13 comments:

  1. Ihc bin auch ein Sensibelchen. Ich rasier lieber 2mal die Woche statt alle drei Wochen zu eplilieren ;-)

    ReplyDelete
  2. Ich epilier mir meine Beine. Am Anfang hats bei mir auch ziemlich gezwickt, aber nach paar mal gehts eigentlich.
    Beim rasieren störts mich, dass die Haare so schnell wieder nachwachsen. Es nervt mich einfach die jeden 2. Tag wieder zu rasieren ._.
    Also wer Angst vorm Epilierer hat, der sollte ihn ein paar mal benutzen, dann verfliegt der Schemrz :)

    ReplyDelete
  3. Hmm ich stech mir auch meine Ohrlöcher selber also bin ich wohl nicht so schmerzempfindlich :D Rasiere mich aber trotzdem, weil ich einfach nie mal eben die 30-50 euro locker machen kann, die so'n Ding wohl kostet. Was mich aber auch stören würde am Epilieren ist, dass man die Haare wieder relativ lang wachsen lassen muss bevor man wieder ran kann.

    ReplyDelete
  4. Mir tut das leider auch viel zu viel weh mit dem Epilieren :( ich rasiert auch :)

    ReplyDelete
  5. Ich epiliere nur im Sommer aber dann auch nur bis zu den Knien da es mir auf den Oberschenkeln zu sehr weh tut. An den Beine merkt man es nach ein paar Anwenungen kaum noch.

    ReplyDelete
  6. ich epiliere auch nur im sommer aber dann die ganzen beine...rasieren nervt mich einfach auf dauer...beim epilieren hab ich ne zeit lang meine ruhe ^^ da nehme ich auch anfangs die schmerzen auf mich..später merkt man es nicht mehr..außerdem finde ich das wachsen noch mehr weh tut ^^

    ReplyDelete
  7. Ja ich hatte bis jetzt auch noch nicht das Geld, aber wenn ihr so redet dass es so weh tut, bleib ich wohl beim rasieren^^

    ReplyDelete
  8. ich hab mir mal so ne *hautfalte* im epilierer engeklemt xO - seit dem nur noch rasieren!! die beinchen nur im sommer - der *rest* immer... also den schnurbart und so ;)

    ReplyDelete
  9. Rasieren, definitiv :) Epilieren ist einfach nur Qual, purer Masochismus :)
    Da störts mich auch nicht, wenn ich 2 mal die Woche rasieren muss.
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  10. ich rasiere auch, aber wenn es doch mal etwas länger halten soll, nehm ich lieber wachs als den epilierer, den ich zwar auch besitze... aber die schmerzen.... nee, dann lieber kurz und schmerzvoll...oder halt doch rasieren...

    ReplyDelete
  11. die Haare mit Laser entfernen ist sicher sher teuer,hab gehört das hält bis zu 10 Jahren.

    ReplyDelete
  12. Ich hatte lange Zeit ein Epiliergerät, bei dem ich aber irgendwann nur noch die Rasierfunktion genutzt habe. Dann habe ich mich an ein neues Gerät gewagt und ich bin begeistert, dass Epilation fast schmerzfrei möglich ist. Den Silk épil 7 von Braun kann man auf nasser Haut verwenden, das wirkt Wunder, ist eher Massage als Schmerz. Kann ich nur empfehlen :-)

    ReplyDelete
  13. Ich werde meine Erfahrungen mit dem Gerät bald mal ausführlich posten
    http://firefly-fireflight.blogspot.com/

    ReplyDelete