20 July 2010

veet Gesichtswachs

Und hier wieder etwas, das ich ausprobiert habe, um meine Oberlippenhärchen loszuwerden - veet Gesichtswachs (9,99€). In der Verpackung befinden sich Streifen, das Wachs selbst + ein Spatel.

Man muss das Wachs ungefähr 30 Sekunden lang im kochend heißen Wasser erwärmen, damit es eine flüssige Form annimmt. Danach öffnet man die Tube & verteilt das heiße Wachs auf der gewünschten Stelle. SOFORT sollten dann die Streifen auf die entsprechende Stelle gelegt werden. Einige Sekunden warten - und gegen Haarwuchsrichtung abziehen.

Problem
Was mich geärgert hat - das Ganze funktioniert nur bei langen Härchen. Kleine Stoppel sind damit nicht zu entfernen... Also musste ich mir erst einen Urwald im Gesicht wachsen lassen, damit ich das Wachs richtig anwenden konnte. Peinlicher Anblick für mich & meine Umwelt.

Schmerzfaktor
Ich muss sagen, dass ich eine extrem niedrige Schmerztoleranz habe und deshalb beim ersten Mal höllische Angst vor Schmerzen hatte. Diese hielten sich aber in Grenzen... Mittlerweile kann ich sagen, dass mit der Zeit der Schmerz wirklich in den Hintergrund gerät und nur das ALLERERSTE Mal wirklich wehtut. Also keine Angst.

Ergebnis
Ich hätte vor Freude beinahe heulen können... Endlich kein Schnurrbart mehr! Die Haut ist glatt wie ein Babypopo & ich bin im 7.Himmel! Natürlich können nicht alle Haare erfasst & entfernt werden, einzelne zupfe ich dann aber mit einer Pinzette. Das Ergebnis ist mehr als befriedigend! Allerdings erfordert es Übung, gleich beim ersten Durchgang mit dem Wachs die meisten Härchen zu entfernen... Bei mir gibt es demzufolge 2-3 Durchgänge.

Ich würde daher dieses Wachs bedenkenlos weiterempfehlen. Und keine Angst vor den Schmerzen! Sie halten sich in Grenzen.


PS: 1 Klick für mich?



5 comments:

  1. Hätte tierisch schiss, dass ich mich damit verbrühe. Nicht, dass es zu heiß wird. Und wie ist es bei der nächsten Anwendung, wie lang müssen die Härchen dann sein?

    LG

    Conny

    ReplyDelete
  2. Ich hab mir eine Metallspirale geholt, mit der sich die Haare zupfen lassen und find es ganz gut. Ansonsten hab ich Kaltwachsstreifen genommen und weiss nicht ob ein allzu großer Unterschied zw Kalt- und Warmwachs ist!

    ReplyDelete
  3. ich habe das auch allerdings nutze ich das für augenbrauen :D klappt bei mir auch prima

    ReplyDelete
  4. nur mal so ein Tipp: Bei meiner Kosmetikerin kostet das Wachsen + Augenbrauen zupfen gerade mal 7€ und ist dann von einem Profi gemacht ;)

    ReplyDelete