11 October 2010

Farbspiele im Wasser

Sind diese Farbspiele nicht wunderschön? Ich finde ja... Und die kleinen Kügelchen sind nichts Anderes als Badeperlen - zugegebenermaßen für Kinder gedacht, aber wen kümmert das?

Ich für meinen Teil bin ein Fan von Badezusätzen. Ich bade nämlich sehr sehr gerne, weil es länger als duschen dauert und man dabei so schön entspannen kann... Das brauche ich nämlich manchmal. Daher habe ich schon Tausende Badeöls, -perlen und -schaum ausprobiert. Das hier ist das Piratenbad von tetesept - cooler Name, oder? Da fühlt man sich gleich wie Jack Sparrow ^^

Die Kugeln sind das Schönste an der ganzen Sache - die Farbenvielfalt lädt wirklich zum Träumen ein. Noch schöner ist es, wenn sich die Kügelchen im Wasser auflösen - die Bilder dazu seht ihr ganz oben in diesem Eintrag. Wenn sich alles aufgelöst hat, nimmt das Badewasser eine blau-graue Farbe an - nichts Besonderes an sich und eine nicht wirklich atemberaubende Farbe, aber ich konnte sogar etwas Schaumbildung erkennen ^^
Der Duft von dem Ganzen war leider neutral, ich hätte mir eine stärkere Duftnote gewünscht... Etwas Exotisches oder auch Kakao- oder Schokoladenduft... Aber leider nichts davon. Nur gefärbtes Wasser.
Da ich in Sachen Badezusätze schon recht erprobt bin, muss ich sagen, dass mir das Ganze für ca. 2€ zu wenig bietet.

Habt ihr spezielle Badelieblinge?

2 comments:

  1. Hübsches Farbsspiel, das wäre auch was für mich, allerdings würde mir auch der Geruch fehlen.

    ReplyDelete
  2. Ich steh auf Schaumbäder - ohne Schaum macht das keinen Spaß *find *kleinkind in der Sache geblieben is ^^

    Aber was ich jetzt ausprobieren will ist von Dresdner Essenz das Candy Mountain ^^

    Die Farben vom Tetesept Kinderbad sind aber echt toll beim Auflösen :)

    ReplyDelete