17 October 2010

Lieblinge im Web

Hallöchen meine Lieben! Heute möchte ich euch zwei meiner Lieblingsseiten im Internet vorstellen - weil ich denke, dass sie auch für euch interessant sein könnten ~

Als erstes wäre da  http://beauty.ladenzeile.de/make-up/

Diese Seite ist vor allem für Beautyjunkies interessant. Der Anbieter selbst verkauft kein Makeup, sondern verlinkt alle möglichen Shops die das tun.

Links in der Sidebar kann man aussuchen, was einen interessiert - von Lippenstift über Concealer bis Lidschattenpalette. Man kann sogar den Preisbereich eingrenzen - d.h. man gibt vorher an, wie viel Geld man für das jeweilige Produkt ausgeben möchte. Und dann geht die Suche los - euch werden die gewünschten Produkte aus dem ganzen World Wide Web angezeigt. Das Coole ist, dass darunter nicht nur Angebote von Douglas oder Amazon sind - sogar Ebay ist vertreten! Kurz gesagt: Ihr seht sofort das gesuchte Produkt und den Preis, zu dem die unterschiedlichen Shops ihn anbieten. So kann man Preise vergleichen und ab und zu ein Schnäppchen machen!

Was ich sehr gerne benutze ist die Funktion "Nur reduzierte Artikel anzeigen". Sofort sehe ich, welche Shops welche Beautysachen reduziert haben & kann zuschlagen. Selbstverständlich kann ich auch nach bekannten Marken wie Bobbi Brown o.Ä. suchen oder nach einer bestimmten Farbe, in der ich z.B. meinen Lidschatten haben möchte.

Fazit: http://beauty.ladenzeile.de/make-up/ ist für mich DIE Suchmaschine für Beautyprodukte!

+*~

Eine etwas andere Empfehlung möchte ich für alle Asien- und Japaninteressierte aussprechen. Es handelt sich um den Blog http://kartoffelsushi.blogspot.com/

Geschrieben wird er von einem Studenten, der sich im August 2009 nach Japan aufgemacht hat, um dort zu studieren. Es sei gesagt, dass der Blog schon seit längerem nicht mehr aktualisiert wurde - ABER die älteren Einträge, von denen es viele gibt, sind absolut lesenswert!

Der Autor erzählt von seinem Hinflug und Verständnisschwierigkeiten im Land der aufgehenden Sonne; er zeigt dem Leser seine Lieblingsstädte und es gibt viele schöne Photos zu sehen - außerdem erzählt er von seinem Leben dort, von der Abschiedsfeier der Uni, von japanischen Frauen und und und. Alles ist wunderbar geschrieben, im besten Deutsch und sehr unterhaltsam! Ich saß wirklich einige Stunden daran, weil ich meinen Informationshunger nicht stillen konnte. 

Eine absolute Empfehlung an dieser Stelle. Ich habe sehr viele Erlebnisberichte über Japan als Bücher gekauft und ich muss sagen, dass dieser Blog teilweise viel besser und authentischer ist. Falls euch Japan interessiert, müsst ihr ihn lesen!

3 comments:

  1. coole sache, ich liebe japan! und auch diese beuaty-suchmaschine klingt gut, muss ich ausprobieren.

    ReplyDelete
  2. ich finde japan total interessant, danke für den tipp! ich hatte vor mal irgendwann (wenn ich das geld habe xD) nach japan zu reisen :), ich glaube direkt dort leben zu wollen kann ziemlich anstrengend werden =o

    ReplyDelete
  3. Gerade über die Statistiken gesehen, dass du mich hier erwähnt hast und möchte mich dafür bedanken. Vor allem für das kräftige Lob!
    Eventuell gibt es ja irgendwann mal ein Revival...vielleicht bei meinem nächsten Aufenthalt dort.

    ReplyDelete