08 March 2011

Kneipp Denkpause Badeperlen

Wenn ihr diesen Blog eine Zeit lang verfolgt, wisst ihr eins mit Sicherheit - wenn auf einem Produkt Japan draufsteht, wird es gekauft. Selbst wenn es Klopapier ist. Aber heute soll es um Badeperlen mit japanischer Minze gehen ^.~

Da kommt natürlich die Frage auf, wodurch sich japanische Minze von normaler Minze wie wir sie kennen unterscheidet. Des Rätsels Lösung bekommt man beim Aufreißen des Tütchens: Japanische Minze haut euch mit ihrem stark intensiven Duft aus den Latschen. Zumindest ging es mir so.
Der Duft ist wirklich unheimlich stark. Es riecht nach Minze und vermehrt nach Kräutern - mich erinnert der Duft auch an ein Erkältungsbad, in das alle möglichen wohltuenden Kräuter gemischt werden. Aber der Minzegeruch ist dennoch wahrnehmbar und stellt definitiv die führende Duftnote.
An sich also ein minziges Kräutervergnügen mit hübschen, kleinen hellblauen Perlen. Ins Badewasser gegeben, sieht das Ganze so aus:

Das Wasser färbt sich leicht grün, je nach Lichteinfall grün-blau. Erinnert mich an eine Lagune ~

Die Perlen lösen sich selbstständig und ohne Probleme auf; der starke Minzgeruch nimmt rapide ab, ist aber dennoch klar zu erschnuppern.
Ich für meinen Teil habe es sehr genossen, in dem Badewasser zu liegen und von dem Kräuterduft umnebelt zu sein. Er beruhigt auf eine seltsame Art und Weise und sogar meiner leicht verschnupfte Nase hat die Kombination aus heißem Wasser + intensiver Minze gut getan. Das Ganze hat mich wirklich sehr stark an ein Erkältungsbad erinnert... Aber das ist durchaus nicht negativ zu sehen.

Fazit: Schöne Badeperlen, für ca. 2€ im Laden zu haben. Die Farbe des Badewassers war wirklich beruhigend schön und wer Kräuter-/Minzduft nicht abgeneigt ist, wird seine wahren Freuden daran haben. Wie bei allen Badeprodukten ist die Pflegewirkung minimal, meine Haut war nach dem Baden aber nicht ausgetrocknet und das ist das Wichtigste.

1 comment:

  1. Das sieht echt super aus! Da bekomme ich gleich lust auf Baden!
    Ich glaub ich hol mir die auch mal, die Farbe des Wassers sieht einfach nur traumhaft aus... Dazu dann noch Meeres-geräusche und man denkt das man im Urlaub ist ^^

    ReplyDelete