23 March 2011

MNY Lacke - Fluch oder Segen?

Es ist definitiv nicht abzustreiten, dass MNY eine phänomenal große Auswahl an Nagellackfarben hat. Es gibt fast alle Töne, die man sich denken kann - mit Schimmer, ohne Schimmer, dunkel, hell, ein paar Nuancen höher oder tiefer... Es sind wirklich zauberhafte Farben dabei. Und mein Herz freut sich jedes Mal, wenn ich einen schönen Ton finde, den es von anderen Herstellern so gar nicht gibt.
Und sind diese Farben nicht wundervoll?

Das Problem ist dann wohl eher der Nagellack an sich.

Ich bin die motorisch nicht unbedingt begabteste Person, was Fingernägellackieren angeht. Aber so einen Ärger, den ich mit vielen MNY-Lacken habe, hatte ich noch nie - 3 Schichten sind bei manchen Tönen einfach zu wenig und das Ganze wirkt fast durchsichtig; es wird teilweise streifig und fleckig... Ich könnte öfters heulen, weil die Farbe im Fläschen so phantastisch aussieht, aber das Ganze auf die Nägel nicht ordentlich zu bekommen ist!
Oder geht das mir so? Ich habe das Gefühl, dass Lacke von p2 zum Beispiel von ihrer Konsistenz und Qualität viel besser sind, und mit denen komme ich auch viel besser klar...

Was sind euere Erfahrung mit MNY-Lacken? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder stelle ich mich einfach blöd an?


9 comments:

  1. du stellst dich einfach blöd an!

    nein, scherz xD

    aber ich habe keine probleme mit mny lacken, ich hab einen weißen mit schimmer, der deckt sogar mit 2 schichten und das für einen weißen lack!

    ReplyDelete
  2. Huhu,
    ich habe nur ein paar MNY Lacke, aber mit denen kleine Probleme beim Auftrag.
    Liebe Grüße Feena

    ReplyDelete
  3. Hast Du mal versucht, weißen Nagellack als Base zu benutzen? Dann könnten die Farben vlt besser zur Geltung kommen..

    ReplyDelete
  4. nein du stellst dich nicht zu dumm an.ich habe auch einige mny nagellacke sie total zickig sind.
    teilweise 4 schichten, die dann ewig trocknen.

    aber die le lacke sind meistens besser als die standart

    ReplyDelete
  5. trotz meiner beachtlichen lacksammlung, befindet sich darunter keiner von mny.
    es gibt schon einige heiße farben wie hier zb der zweite von links (bei dem bereue ich es immer noch ein bissl, das ich ihn damals allein im dm zurückgelassen habe).

    ReplyDelete
  6. Ich besitze 2 Nagellacke von MNY und muss sagen: Der eine is ein Traum, der andere ein Graus >_< Hab mir nämlich einen zweiten gelben Lack gekauft, weil der erste von RivaldeLoop so doof war... Nunja, der von MNY is genauso kacke -.-

    Vom Auftrag her find ich sie aber ganz okay. Da sind die ganz breiten Pinsel von Rimmel schlimmer <_<

    ReplyDelete
  7. ich bin auch gerade kein Lackspezialist, stell mich oft ungeschickt an, selten hält ein Lack länger als 2 Tage, aber GERADE DIE MNY Lacke sind meine Favoriten :) Allerdings nehme ich immer nur die mit Schimmer, da ist ein etwas unregelmäßiger Auftrag auch nicht so ersichtlich, so sieht man mal, dass jeder Dinge anders empfindet und anders damit klarkommt:)

    ReplyDelete
  8. Also ich hatte noch nie Lacke von MNY, aber da ich schon viel schlechtes darüber gehört habe, werd ich auch bei p2 bleiben. p2 und Catrice sind für mich einfach die besten Lacke im Drogeriebereich.

    ReplyDelete
  9. Also mit Lacken von MNY hatte ich bis jetzt noch gar keine Probleme, die waren alle super =)
    Aber sag mal: die von den Bildern, sind das LE Lacke gewesen? Die ersten beiden sehen wirklich wunderschön aus *.*
    Darf ich fragen,welche Nr. das sind? (also falls es doch Standardlacke sind)

    ReplyDelete