15 June 2011

Ein Duschgel, um die Welt zu retten

Ich bin ja mit allem zu ködern, das sich den Slogan "Mit ihrem Kauf unterstützen sie ..." auf die Fahnen geschrieben hat, und als ich letztens bei The Body Shop war, entdeckte ich das earth lovers Duschgel.
Das Duschgel gibt es in verschiedensten Duftrichtungen, gemein haben sie die Tatsache, dass alle Inhaltsstoffe zu 100% biologisch abbaubar sind und die Flasche aus 100% recycletem Material besteht. Gut für die Umwelt! Außerdem soll bei der Herstellung der CO2-Ausstoß aufs Niedrigste minimiert sein.
Gekauft habe ich mir das watermelon & eucalyptus Duschgel.

*Zwecks mangelndem professionellen Hintergrundbild gibt's dieses Mal den Baum vor meinem Fenster*

Ich bin ja immer dabei, wenn's darum geht, die Welt ein klitzekleines besser zu machen - auch wenn die 7€ an der Kasse (für 250ml) wirklich schmerzen, habe ich sie gern ausgegeben.

Mein Problem war, dass es zwar ganz viele verschiedene Variationen von dem Duschgel gab, aber sie alle gleich gerochen haben - nämlich ganz unaufdringlich nach grünem Tee. Egal ob auf der Packung stand, dass Minze oder Birne ein Inhaltsstoff ist - alles roch nach grünem Tee. Etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man Duftgranaten von Balea gewöhnt ist ~

Ansonsten ist das Duschgel auf den ersten Blick eher enttäuschend. Es schäumt nicht richtig auf und der Duft neutralisiert sich komplett. Die Haut wird nicht ausgetrocknet, duftet nach dem Duschen aber auch nach gar nichts, was etwas schade ist... Aber wahrscheinlich ist das alles deswegen der Fall, weil das Duschgel eben aus natürlichen Komponenten besteht, und nicht aus Chemiebomben, die riesige Schaumberge hervorbringen und die wir so gewohnt sind...

Ich bin ehrlich: Würde das Duschgel nicht ganz fett die Aufschrift BIO tragen, hätte ich es wohl nicht gekauft bzw. es als Fehlkauf eingestuft.
So muss ich mich ein bisschen damit abfinden, dass mein Bad nach dem Duschen nicht mehr nach einem Obstfeld riecht - ich dafür aber etwas Gutes der Welt tue (hoffe ich zumindest).

Wie steht ihr zu solchen Duschgels? Selbst schon einmal ausprobiert oder ist euch der hohe Preis zu happig?

4 comments:

  1. ist auch bestimmt besser für die haut als die balea chemiebombem :) ich selber benutz das bananenshampoo von tbs, des schäumt au nich so toll, dafür ist die spülung ziemlich gut, grad weil sie nich schäumt und nicht so schmierig ist wie normale.
    lg, ela :)

    ReplyDelete
  2. ich muss ehrlich gesagt sagen das ich da nicht so drauf achte :( bei mir wird nach Geruch entschieden. Das teuerste was ich für ein Duschgel ausgegeben habe war 9.95 bei Douglas weil es bombastisch gerochen hat. Mich lockt man mit schönen Düften :)

    ReplyDelete
  3. Ich verwende ein Shampoo von der DM Marke Alverde, die sind von der Verpackung usw. vielleicht nicht ganz so Bio wie Deines, aber doch relativ gut für die Haare. Riechen tut es auch ganz angenehm, wenn auch auch nicht so stark wie üblich.
    Deine Vermutung, weshalb das Shampoo nicht richtig aufschäumt, teile ich, weil ich es so auch gelesen habe.
    7€ zahle ich für eine solche Flasche nicht, aber wenn ich mit ein wenig Naturkosmetik dafür sorgen kann, das meine Haare nicht mehr mit Silikonen verklebt sind ... dann bin ich bereit ein wenig mehr als üblich zu zahlen.

    ReplyDelete
  4. ich wollte mir sowas auch schon kaufen, finde das design auch so toll. aber ich glaube nach deiner review überlege ich es mir erst nochmal ;)

    ReplyDelete