16 July 2011

Wochenendlektüre

Ich bin Abonnent von 3 Zeitungen - für Wirtschaftswoche + Euro am Sonntag zahle ich, das Glamour-Abo war ein Gewinn. Und immer wieder, wenn all diese Babys am Samstag in meinem Briefkasten liegen, komme ich um einen Vergleich nicht drumherum. Denn neben meiner Wirtschaftspresse strahlt die Nutzlosigkeit der Glamour viel mehr als sonst.

Die Glamour blätter ich meistens durch, es ist eher was fürs Auge; selten fängt ein Artikel mein Interesse. Denn selbst bei ernsten Themen wie "Mag deinen Körper so wie er ist" schafft es die Glamour, null Kompetenz mit reinzubringen. Bei der zugehörigen Fotostrecke werden dünne Frauen abgebildet - keine kurvigen, keine etwas molligen.

Moral von der Geschichte: Lächerliche Reportagen, kein Feingefühl bei wirklich ernsten Themen. Immer schön oberflächlich bleiben. Und mir stellt sich die Frage: WER um Himmels Willen gibt für so etwas Geld aus?? Ich kann höchstens mit den Frisuranregungen was anfangen, aber die gibts auch umsonst im Internet.

Da widme ich mich lieber den Panikmachethemen meiner Wirtschaftsmagazine.

Welche Zeitungen/Zeitschriften lest ihr gern?

2 comments:

  1. Hahaha, du hast schon Recht, ich war bei dieser Ausgabe auch irgendwie von der Nutzlosigkeit der Glamour vor den Kopf gestoßen xD! Habe das Abo auch gewonnen, wahrscheinlich du auch bei Facebook/Brands4friends? Naja, meine kleine Schwester ist 15 und liest sie sehr gerne, also ist es bei uns nicht total sinnlos ^_^.
    Lg

    ReplyDelete
  2. Ich habe ein gratis myself Abo und es ist leider auch nicht so toll.^^

    ReplyDelete