17 December 2011

Bücher für die Weihnachtszeit

Die Zeit um Weihnachten herum wird endlich die Zeit sein, in der ich etwas Zeit zum Bücherlesen finden kann. In den letzten Tagen habe ich in ein paar freien Minuten spontan bei amazon nach guten Büchern gesucht und mir dann auch einige bestellt.


Das einzige Buch, das ich schon seit langem vorhatte zu kaufen, ist Das Geheimnis des Herzmagneten. Es wurde mir von einer guten Freundin empfohlen, der das Buch durch eine schwierige Zeit sehr geholfen hat... Es ist eine Art Selbsthilfebuch, das den Leser seine wahren Qualitäten erfahren lässt und ihn dazu inspiriert, seine Ängste zu bekämpfen. Ich bin schon sehr gespannt und der erste Blick ins Buch war sehr viel versprechend ~

Außerdem dabei: Das Neueste aus der Dexter-Reihe. Ihr kennt vielleicht die Fernsehserie - Dexter arbeitet bei der Polizei in Miami und ist nachts ein Serienmörder - und diese basiert auf den Büchern von Jeff Lindsay. Ich muss aber sagen, dass sich die Fernsehserie bereits sehr weit von dem ursprünglichem Plot entfernt hat und die Bücher reichen leider nicht im Geringsten an die Genialität der Fernsehproduzenten :/ Ich habe bereits die ersten Seiten angelesen und bin enttäuscht.

Die anderen zwei Bücher sind nicht wirklich unterhaltsamer Natur, es geht um Wirtschaftskriminalität und die internationale Machtelite. Ich persönlich bin ein Fan solcher Werke und bin gespannt, was für neue Erkenntnisse ich daraus gewinnen kann.

Welche Bücher lest ihr in der Weihnachtszeit?

3 comments:

  1. Also, ich lese momentan noch The Black Swan - The Impact of the Highly Impossible von Nicholas N. Taleb und zu Weihnachten krieg ich dann die Bücher The Help und To Kill A Mockingbird. Ich freue mich jetzt nach dem Semesterstress endlich wieder Zeit fürs Lesen hab (also nix was Studien bezogen ist).
    Das Buch von Ruediger Schache hört sich auch sehr interessant! Vielleicht werde ich mir mal dieses udn eventuell ein paar andere Bücher von ihm genauer ansehen.

    LG
    Anne

    ReplyDelete
  2. Bücher *-*
    ich liebe es zu lesen!
    lese momentan shopaholic ;) sehr lustig. und nebenbei zu weihnachten noch ein buch mit vielen kurzen weihnachtsmärchen :)

    ReplyDelete
  3. Ich bin da eher traditioneller. Im Moment lese ich "Früher war mehr Lametta", hinterhältige Weihnachtskurzgeschichten. Ich habe dieses Jahr auch schon eine Sammlung von Weihnachtserinnerungen von 1919 bis 1952 gelesen.
    Und als nächstes kommt dann noch "Maria, Mord und Mandelplätzchen" dran, 24 kurze Weihnachtskrimis. Das waren dann auch genug Weihnachtsbücher für dieses Jahr.

    ReplyDelete