19 January 2012

Lush Rabattcode [Februar 2012] - Valentinstag ♥ + Ich brauche eure Hilfe!

Die Lush-Werbung zum Valentinstag ist dieses Jahr besonders liebevoll gestaltet ♥ Sie ist voller rot und rosa, Herzchen und hübscher Verpackungen - das lässt  mein Herzchen  ganz besonders schnell schlagen ~
Bis zum 21.02.2012 kann man - ab einem Mindestbestellwert von 20€ - versandkostenfrei mit folgendem Code bestellen:
0153


Aber nun zum wirklich Wichtigen: Mit der Erinnerung an Valentinstag kam die Panik - was schenke ich meinem Freund?
Momentan habe ich die Idee ihm ein Liebesgedicht zu schenken; dieses hatte ich vor Monaten geschrieben und sogar zu einem Wettbewerb eingeschickt. Vor einigen Tagen habe ich dann die Nachricht erhalten, dass es unter die besten Einsendungen gekürt wurde - ich würde ihm also dieses Gedicht zusammen mit der Urkunde gerne schenken ♥ Was haltet ihr davon?
Trotzdem denke ich, dass mein Geschenk so noch nicht perfekt ist. Ich brauche noch eine Kleinigkeit und daher meine Frage: Was verschenkt ihr an euren Liebsten? Oder gab es mal ein Geschenk, das besonders gut ankam? Ich wäre für ein bisschen Inspiration sehr dankbar ♥

3 comments:

  1. Ich find LUSH ziemlich gruselig, der Geruch haut mich auch wenn ich Sonntag morgend am geschlossenen (!!!) Laden vorbeilaufe, aus den Socken.

    Am Valentinstag mach ich nix, weil ich Single bin.

    Liebe Grüße,
    Anni

    ReplyDelete
  2. Die Idee mit dem Gedicht ist wirklich schön,aber du hast Recht i-wie fehlt da was...(nicht böse gemeint) Wie wäre es denn mit einer CD "über eure Beziehung" Da kommen Lieder rein die i-wie was bedeuten(wie das lied das lief als ihr euch kennen gelernt habt...) oder Lieder die passen...
    Ein Foto im Bilderrahmen?Gutschein...noch hast du ja Zeit dir was zu überlegen :)
    Viel Glück bei der Suche

    ReplyDelete
  3. Deine Idee finde ich schon echt süß :)
    Bei uns ist Valentinstag kein "Feiertag", wir schenken uns nix, Kommerz und so ;)
    Mmmh das Lushzeugs reizt mich ja auch schon wieder^^

    LG Steffi

    ReplyDelete