08 February 2012

Brunch time!

In den letzten Wochen habe ich mir permanent gewünscht, jemand anders zu sein - oder mich zumindest an das andere Ende der Welt beamen zu können. Soviel stürzt gerade auf mich ein, dass ich am liebsten das Leben verfluchen möchte. Das Einzige, was mich gerade noch aufrecht halten kann, sind gute Freunde, der Mann an meiner Seite - und Essen. Unfassbar leckeres Essen.

Ich liebe die ausgeschnitzten Schönheiten, die man im chinesischen Restaurant serviert bekommt ♥

Kleiner Abstecher zum Italiener zwischen zwei Seminaren:
Ein Salat - doch selbst vorbildliches Essen in öffentlichen Plätzen täuscht nicht über die Kilos hinweg, die ich zugelegt habe...

2 comments: