09 February 2012

Lush - Skin Sin Bodylotion

Hach... Damals, als ich noch Geld hatte... Also irgendwann letztes Jahr... Habe ich bei Lush bestellt. Eigentlich nur blödsinnige Sachen, die ich nicht brauche, aber sich jetzt darüber aufzuregen ist auch schon zu spät. Unter meinen Schätzchen war ein Retro-Produkt, nämlich die Skin Sin Bodylotion. Sie ist momentan nicht erhältlich, kommt aber vielleicht irgendwann wieder. Den Preis habe ich vergessen, müsste aber bei ca. 20€ gelegen haben. [Möge der Teufel mich holen, dass ich so viel Geld für so wenig Lotion gezahlt habe x___X]


Gelockt hat mich der versprochene Kirschduft, der jedoch gar nicht so süß und himmlich ausfiel, wie auf der Webseite beschrieben: Es riecht definitiv nach Kirschen, das schon, aber eher nach sehr bitteren - und eigentlich erinnert mich der Duft eher an Sherry, also den Alkohol, als an Cherries. Langanhaltend ist das Ganze auch, das heißt ich dufte studenlang nach einer Alkoholfabrik. Yeah.
Die Pflegewirkung ist in Ordnung - nicht besonders spektakulär, aber ausreichend. Die Lotion braucht einige Minuten zum Einziehen und  hinterlässt weiche Haut - leider genau das, was eine 2€ Bodylotion auch kann... Natürlich kann oder muss man Lush zugute halten, dass sie strikt gegen Tierversuche sind und nur natürliche Stoffe - ihren eigenen Angaben nach - verwenden, doch das Gleiche bekommt man auch bei anderen Marken für weniger Geld.
Insgesamt verschwendetes Geld, das hätte besser investiert werden können...

Welche Bodylotion benutzt ihr?

4 comments:

  1. das ist schade.....der Hype um manche Marken ist wohl auch manchmal unbegründet =)

    ReplyDelete
  2. Ich hatte mal das Snow Fairy Duschgel gewonnen und mich gefreut, weil Zuckerwatteduft drauf stand, aber es roch dann tatsächlich eher nach extremen Hustensaft und ich weiß bis heute nicht warum es so gehyped wird.
    Zum Glück ging es bei Kleiderkreisel weg. Dennoch würde ich die Lush Produkte gerne mal probieren, aber so teuer.

    ReplyDelete
  3. LUSH ist einfach nur super (*-*)
    Ich hab erst wenige Sachen aber sie sind echt immer toll^^
    Aber leider auch teuer :(

    ReplyDelete
  4. Ich bin auch absolut kein Fan der Bodylotions von Lush (hatte sympathy for the skin, coco lotion und vanilla dee lite).

    Die einzigen, die mir einigermaßen zugesagt haben waren die Dream Cream (wenn man Lavendel mag), Creme Anglaise (leider scheißeteuer!!!) und die Karma Kream (seeeehr orangig).

    Die Lotions sind halt wirklich sehr duftintensiv.


    Ich bin aber dann irgendwann auf die Massagebars gekommen. Die spenden verdammt viel Feuchtigkeit, riechen tausend mal besser und die Haut fühlt sich wirklich geschmeidig und gepflegt an.
    Besitze mittlerweile auch fast alle davon, weil bis auf den Hottie, alle supertoll und lecker riechen :-)

    ReplyDelete