06 August 2012

Einkäufe der letzten Tage ~

Heute möchte ich euch einige Dinge zeigen, die sich in den letzten Tagen als Neueinkäufe getarnt angestaut haben ~
Zum Einen durfte ein neuer Nagellack von Lancôme bei mir einziehen, da ich von diesen Schätzchen mehr als begeistert bin. Dieses Exemplar heißt violette coquette und ist ein sanftes Lila, geht fast in Richtung Pastell. Ich bin sehr auf die Deckkraft "gespannt", denn bei Pastelltönen ist diese meist eher dürftig.


Photo bei Instagram: 


Außerdem habe ich mich zu dem Kauf einer 12€-Strumpfhose hinreißen lassen - warum nur T___T
Diese ist beim ersten Anziehen gleich mal gerissen; zum Glück wurde sie mir danach problemlos umgetauscht, doch nach einem Tag tragen bildeten sich bei der neuen Strumpfhose auch schon neue kleine Risse... Unter Qualität verstehe ich etwas anderes.
Etwas erfreulicher sind dagegen die zwei BB Creams aus Südkorea, die wohlbehalten bei mir angekommen sind. Ich bin absolut begeistert von den Wundercremchen, benutze sie als Concealer-Ersatz. Ausführliche Review folgt bald ~


Leider nicht auf dem Bild, da ich es verplant habe, ein Foto davon aufzunehmen: Ein Gesichtswaschgel aus Südkorea, das mehr als zwei Monate zu mir unterwegs war (Zoll sei Dank). Fantastischer Duft, toller Schaum und hach, einfach pure Begeisterung ♥ Bin dermaßen von koreanischen Gesichtsprodukten angetan, dass ich schon fleißig nach Gesichtspflege bei ebay Ausschau halte... Könnte mir nicht jemand eine Reise nach Seoul spendieren, damit ich mich durch das gesamte Angebot vor Ort cremen kann? x__X

Die nächsten Anschaffungen werden bei mir wieder Bücher sein, denn ich habe feststellen müssen, wie furchtbar ungebildet ich mir vorkomme, seit ich nichts mehr vor dem Einschlafen lese... Habt ihr gute Buchempfelungen?

1 comment:

  1. Ich musste gerade so über den Abschnitt bezüglich koreanischen Produkten lachen.
    Ich selbst war zeitweise auf dem Trip wo ich mir auf ebay ständig Waschcremes und ähnliches bestellt habe. Inzwischen bin ich aber von dem Trip runter weil ich es nicht so gut vertragen habe. Meine japanischen Sachen vertrage ich hingegen sehr gut und bin sehr, sehr zufrieden damit. X3
    Ich empfehle eigentlich korea technisch immer skinfood und Holika holika. Mit den beiden bin ich bisher am besten gefahren.
    Liebe Grüße
    Rina

    ReplyDelete