14 August 2012

The Body Shop - Vitamin E Feuchtigkeitscreme

Bei meinem letzten Einkauf bei The Body Shop habe ich eine leichte Feuchtigkeitscreme mitgenommen, die mich ca.10€ gekostet hat. Insgesamt finde ich die Preise bei TBS ziemlich gesalzen, wer Drogeriepreise gewöhnt ist wird hier keine Freude haben - die Lieblingscreme meiner Mum kostet z.B. an die 30€ und bei einem kleinen Budget reißt das schon ein großes Loch ins Portemonnaie...


Ich habe die Creme gekauft, weil ich dachte, dass sie mit ihrer leichten Textur perfekt für den Sommer ist - und das ist sie auch.  Der Duft ist neutral bis leicht aloeverig (falls das Wort existiert) - sehr angenehm und kaum wahrnehmbar. Die Konsistenz ist leicht cremig, aber dennoch nicht zu fest; die Creme schmilzt förmlich auf der Haut und zieht blitzschnell ein. Kleines Problem: Für einige extrem trockene Stellen auf meinem Gesicht ist diese Creme nicht feuchtigkeitsspendend genug. Die Haut spannt an diesen Stellen und braucht deutlich reichhaltigere Pflege. Zudem habe ich das Gefühl, dass die Creme eine Art Film hinterlässt - keinen fettigen, sondern eher... trockenen? Schwer zu beschreiben. Sie legt sich wie eine zweite Haut auf das Gesicht und man muss sich an dieses eher ungewohnte Gefühl erst gewöhnen.

Fazit
Perfekt für Frauen mit normaler, unkomplizierter Haut - für sie ist diese leichte Creme ausreichend. Falls die Haut einen Tick spezieller ist, entwickelt die Creme kleine Macken; für mich könnte sie etwas mehr Feuchtigkeit spenden. Dennoch finde ich, dass die Creme kein Fehlkauf war, für unkomplizierte Gesichtshaut ist sie toll.

Kauft ihr gerne Cremes bei The Body Shop?

No comments:

Post a Comment