14 February 2013

Glossybox am Valentinstag gratis bekommen!

Ich habe mich verführen lassen, das gebe ich zu. Dank eines Rabattcodes bekam ich heute die Valentinstags-Ausgabe der Glossybox praktisch gratis. Ich musste für die Box nur 5€ bezahlen (statt den üblichen 15€), werde aber in ein paar Tagen von den Organisatoren des Projekts einen Amazon-Gutschein im Wert von 5€ erhalten - also ist diese Box für umsonst zu haben. Wer Interesse hat, es sind noch Codes übrig, HIER geht's zur Aktion.


Trotz des Ersparnisses bin ich leider wenig begeistert von den Produkten... Das Schönste daran ist einzig die Verpackung, so richtig schön rosa und kitschig ~ Aber wie das Schicksal es will, bekamen andere Mädchen definitiv bessere Boxen. Das Highlight meines Päckchens ist lediglich ein Nagellack von Essie, in einer leider für mich untragbaren metallischen Farbe. Ansonsten liegt der Box eine Fönlotion, eine flüssige Bioseife, eine Gesichtsmaske und ein Lippenduo bei (alles von mir absolut unbekannten Marken). Die Duftprobe von Valentino lag auch schon etlichen früheren Boxen bei.
Auf weitere Experimente mit Glossybox werde ich wohl verzichten - wenn ich mir vorstelle, dass ich für diese Box 15€(!) hätte zahlen müssen... Nein, danke. Da ist mir die Douglas Box definitiv lieber, die kann man nämlich bei Nichtgefallen zurückgeben.

Wie gefällt euch die Glossybox? Werdet ihr die Aktion ausprobieren und euch auch eine umsonst sichern?

3 comments:

  1. Ich würde mich doch direkt anbieten den Essielack zu adoptieren wenn er für dich untragbar ist ^-^ hab mir das Angebot angesehen, wäre interessiert, aber bei dem Wort Abo geht dann schon wieder alles flöten.. freut mich trotzdem für dich, dass das Ganze praktisch kostenlos war :)
    LG Cherry

    ReplyDelete
  2. ich hab vorhin die selbe Box mit dem selben Inhalt bekommen und war auch leicht enttäuscht, zum Glück hat sie fast nichts gekostet...

    ReplyDelete
  3. Ohh ich war leider zu spääät :/

    ReplyDelete