06 March 2013

The Body Shop - Wild Rose Hand Cream


Dank L'Occitane fahre ich unheimlich stark auf Handcremes in kleinen praktischen Tübchen ab - und als ich gesehen habe, dass auch The Body Shop solche im Angebot hat, konnte ich nicht daran vorbeigehen. Ihre Auswahl ist wirklich groß, spontan entschied ich mich jedoch für Wild Rose Hand Cream, weil sie einfach undwiderstehlich (und keinesfalls künstlich!) nach Rosen duftet ~ Für die 30ml Tube habe ich 6€ gezahlt - für mich absolut in Ordnung angesichts der Tatsache, dass die Creme sehr ergiebig ist und wirklich gute Resultate liefert. Das Besondere an dieser Creme: Sie ist eigentlich für reife Haut geeignet - unter diese Kategorie mit über knapp 20 Jahren falle ich zwar nicht, allerdings finde ich sie als Vorbeugung von Altershauterscheinungen ausgesprochen gut!


Das verspricht der Hersteller: 

Diese Handcreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit, schützt vor lichtbedingter Hautalterung und wirkt dem Erscheinungsbild von Pigmentflecken entgegen. Sie bietet perfekten Schutz für jeden Tag!
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Hilft das Erscheinungsbild von Pigmentflecken zu reduzieren
  • LSF 15
  • Für reife Haut
  • Zarter Rosenduft
Das Wirklich Besondere an der Creme ist der unvergleichliche Rosenduft - er erinnert mich sofort an blühende Rosen im Garten... Absolut bezaubernd. Dabei ist der Duft keinesfalls aufdringlich, bei Kontakt mit der Haut wird er immer schwächer bis nur noch ein sanfter Hauch zu erschnuppern ist - einfach ein Traum!
An sich ist die Creme zudem sehr leicht, aber deutlich pflegend - obwohl sie wirklich in Sekundenschnelle einzieht, merkt man, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird, weil sie sehr zart und weich wird. Keinerlei Fettfilm ist zu spüren, man ist sofort wieder in der Lage, seine Hände zu benutzen - in weniger als einer Minute nach dem Eincremen konnte ich z.B. wieder einen Stift in die Hand nehmen und meine Skripte weiter bekritzeln.
Sehr schön finde ich auch den Lichtschutzfaktor, man vergisst eben leicht, dass auch Hände Schutz vor der Sonne brauchen... Im kommenden Frühling ist diese Creme daher perfekt für mich und meine Haut, die bitte genauso jugendlich schön bleiben soll wie sie ist ;)
Mit Pigmentflecken habe ich zwar nicht zu kämpfen, aber wenn ich ihnen vorbeugen kann - umso besser. Da kennt Paranoia wirklich keine Grenzen.

Fazit: Eine sehr gute, nachkaufwürdige Handcreme. Für mich vereint sie schönes Design, tollen Duft und sehr gute Pflegewirkung. Absolut empfehlenswert.

Habt ihr eine Lieblingshandcreme?

No comments:

Post a Comment