01 September 2013

{Catrice} Arts Collection - Limited Edition

Ab Oktober diesen Jahres wird eine Limited Edition von Catrice geben, die mich auf den ersten Blick sehr begeistert: Für ca. einen Monat werden 3 Paletten und 3 Nagellacke unter dem Motto Arts Collection verkauft. Das Ganze orientiert sich an der Kunstgeschichte und die Produkte repräsentieren 3 Epochen: Florale Muster des Jugendstils, geometrische Strukturen der Déco Ära und verspielte Ornamente des Barock.
Nagellacke für je 2,79€
Paletten für je 7,99€


Ich finde es großartig, was sich Catrice hier für eine Mühe macht - das Motto der Kollektion ist wunderschön umgesetzt und auch an sich eine tolle Idee. Die hübschen Muster, mit denen die Produkte verziert sind, machen wirklich was her und ich kann es gar nicht erwarten, mir alles in live anzusehen. Normalerweise lassen mich LE Vorschauen recht kalt, aber hier habe ich mich wirklich in die Details verliebt ~ Alle drei Nagellacke werden bei mir einziehen dürfen, die Paletten werde ich mir genaustens ansehen und am liebsten würde ich die orangene und die rosane kaufen.

Wie gefällt euch diese LE?

5 comments:

  1. Total schön. So eine Palette will ich auch. Ich schwanke zwischen der grünen und der in Orange.

    http://www.bearnerdette.de/

    ReplyDelete
  2. Das Design der LE ist wirklich wunderhübsch und daher sind die Produkte schon einen Kauf wert.
    Die gelbe Variante hätte man auch gut als The Great Gatsby-LE auf den Markt bringen können. Ich bin schon gespannt, die LE in den Märkten zu sehen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jetzt wo du's sagst - die gelbe Variante erinnert tatsächlich an Gatsby!

      Delete
  3. Oh, das ist echt ein tolles Thema was sie sich diesmal ausgedacht haben *_* Nagellacke ziehen höchst wahrscheinlich auch alle bei mir ein xD Paletten finde ich leicht "teuer", aber wenn die Qualität stimmt, ist es ok. Würd dann die pinke nehmen, Barock ist einfach einer der schönsten Epochen wie ich finde!
    LG, Anhy

    ReplyDelete
  4. Nice post ;)

    http://closertotheedgeblog.blogspot.com/

    ReplyDelete