10 October 2013

Palmolive Magic Softness - Schaumseife mit Himbeerduft


Schaumseifen scheinen immer mehr im Kommen zu sein - die erste, die ich vor einigen Monaten sichtete, war eine von Sagrotan. Aus Neugier habe ich sie ausprobiert und war begeistert: Durch nur einmal Drücken wird eine kleine Menge Schaum in die Hand gepumpt, die sich sehr weich auf der Haut anfühlt. Der Schaum lässt sich gut verteilen und wieder abwaschen. Ich hatte nach dem Händewaschen ein wirklich tolles Gefühl und war recht traurig, als die Flasche schnell leer wurde. Für ein häufiges Nachkaufen war die Schaumseife mir jedoch etwas zu teuer, der Preis lag da deutlich über 2€.

Seitdem füllen sich die Regale mit immer mehr Schaumseifen und die scheinen bei den Verbrauchern gut anzukommen. Letztens sichtete ich eine Flasche von dem Hersteller Palmolive und war auf den ersten Blick verliebt: Zum Einen sticht diese deutlich heraus aufgrund der etwas anderen - jedoch in meinen Augen sehr schönen - Form und zum Anderen ist die flüssige Seife im Inneren von strahlend pinker Farbe ~ Und es duftet nach Himbeere! Wäre der Schaum noch pink gewesen, wäre ich wunschlos glücklich *lach*

Der Preis für die Magic Softness Duftschaumseife liegt bei 2,45€ (Inhalt: 250ml). Schon recht teuer, wenn ich mir überlege, dass meine Standardflüssigseife von Rossmann 0,70€ kostet... Aber ab und zu kann man sich das Vergnügen gönnen. Die Verpackung ist ein kleiner Hingucker im Bad und ich muss wirklich sagen, dass mir die Form der Flasche ausgesprochen gut gefällt.
Das wirklich Tolle ist der Schaum: Ich liebe es, wie er sich auf der Haut anfühlt. Durch das Pumpen wird die rosa Flüssigkeit zu Schaum "verwertet" und mit diesem kann man sich dann die Hände einseifen. Die Haut wirkt nach dem Waschen auch nicht sonderlich trockener als bei Verwendung anderer Seifen.

Insgesamt bin ich von Schaumseifen sehr angetan. Besonders die himbeerig duftende Variante ist ganz nach meinem Geschmack. Ich hoffe nur, dass Balea oder eine Eigenmarke von Rossmann bald eine günstigere Variante auf den Markt bringt - über zwei Euro für eine Flasche Seife ist mir auf Dauer doch etwas zu teuer.

Gefallen euch Schaumseifen?

4 comments:

  1. Sowas kenne ich nur mal von Restaurants oder so, privat noch nie gekauft. Sieht aber echt gut aus, die würde ich auch mal kaufen :)

    ReplyDelete
  2. Wenn so etwas au Dauer nicht so teuer wäre, würde ich nur so etwas holen :)

    ReplyDelete
  3. Das Geheimnis des Schaumes ist der Schaumspender-Verschluss. DM hat von der Eigenenmarke Prinzessin Sternenzauber den "Magischen Glitter-Waschschaum" in der Baby-/Kinderabteilung. Duftet fruchtig beerig und glitzert zudem auch noch. Wenn die Flasche leer ist, kannst du den Schaumspender zwei Finger dick mit einem beliebigen schäumenden Duschgel oder Duschbad nach Wahl befüllen und nachher mit Wasser voll füllen.

    ReplyDelete
  4. Den Spender kann man auch wieder benutzen ! Einfach Flsüssigseife mit Wasser strecken, einfüllen und schon hat man günstige Schaumseife !

    ReplyDelete