26 December 2013

Meine Weihnachtsgeschenke ♥

Weihnachten dieses Jahres werde ich in ganz besonderer Erinnerung behalten, weil es für mich das schönste Fest bisher war. Und das lag nicht an Geschenken, sondern an der wundervollen Atmosphäre - ich habe mich an diesem Abend sehr sehr geliebt gefühlt und hätte die ganze Welt umarmen können ~ Zunächst habe ich mit meiner Familie gefeiert (nach langen Streitereien der letzten Monate haben sich alle endlich vertragen) und später habe ich zusammen mit meinem Freund Geschenke ausgetauscht.
Eigentlich habe ich mir dieses Jahr nur ein Buch gewünscht - was ich auch bekommen habe -, aber dann war doch etwas mehr unter dem Weihnachtsbaum für mich gelegen ~


Eine Gesichtscreme, geschenkt von meiner Mutter ~ Das Erste, was ich überhaupt von Chanel besitze. Wunderbarer Duft und so leichte Konsistenz!


Das Einzige, was ich mir eigentlich zu Weihnachten gewünscht habe - das neue Buch von Jo Nesbo.


Ich liebe alles was mit Japan zu tun hat und daher hat dieser Kalender mein Herz ganz besonders zum Schlagen gebracht ♥

Das fantastischste Geschenk kam von meinem Freund - wochenlang hat er in Eigenarbeit eine Lampe aus Holz für mich fertiggestellt und einen Code für die Bedienung (Sensor Touch) geschrieben. Unheimliche Programmierarbeit steckt dahinter... Und das Wundervollste daran: Es ist eine Lampe im Game of Thrones-Stil, mit dem Schattenwolf des Hauses Stark als Symbol ♥ ♥ ♥ Ich bin vor Überraschung fast aus den Latschen gekippt als ich es gesehen habe!! Dieses tolle Geschenk verdient einen eigenen Post mit wunderschönen Photos, er wird in den nächsten Tagen online gehen.

Habt ihr euch über eure Weihnachtsgeschenke gefreut?

2 comments:

  1. Uii ich freu mich schon darauf das Werk von deinem Freund zu sehen :) Will auch endlich GoT schauen aber mir fehlte bis jetzt einfach die Zeit dazu -.-

    ReplyDelete