05 June 2014

[Balea] Bademomente Seelenmagie - mit dem Duft des grünen Tees

Kleine Notiz am Rande: Habt ihr auch bemerkt, dass Hersteller mittlerweile die irrsinnigsten Sätze auf ihre Verpackungen drucken? Ich bin nicht unbedingt ein Genie was die deutsche Sprache anbelangt, aber selbst ich merke, wie da teilweise Sätze und Wortkombinationen geschrieben stehen, auf die jeder Deutschlehrer eine 6 geben würde x__X

Aber bewegen wir uns weg von dem Aussterben der guten alten deutschen Sprache und kommen wir zu dem Produkt, das ich heute vorstellen möchte; ich habe mal wieder einen neuen Badezusatz ausprobiert und diesmal handelt es sich um die Bademomente Seelenmagie von Balea - Preis: 0.55€


Dabei handelt es sich um ein Badesalz, das aus wirklich schönen hellgrünen Kristallen besteht. Sie lösen sich auch relativ selbstständig im Badewasser auf, allerdings gibt es immer ein paar Nachzügler, die sich am Boden der Badewanne absetzen. Wer da nicht schmerzhaft mit dem Fuß reintreten möchte (so wie ich), sollte sie am besten mit den Händen zerkleinern.

Diesmal gibt es kein Foto vom Badewasser, weil ich das Ganze nicht farbgetreu aufs Photo bekommen konnte. Das Wasser färbt sich in einem wunderschönen Hellgrün, das mich an dieses klare grün-blaue Meerwasser erinnert... Da kommen sofort Urlaubsgefühle auf ~ Wirklich traumhaft schön!

Der Duft des Badesalzes ist sehr massiv und das Badezimmer duftet noch Stunden danach. Ich kann den Duft nicht wirklich beschreiben... Er ist sehr angenehm, man kann durchaus mit viel Phantasie grünen Tee herausriechen; der Duft ist weder kräuterlastig noch süß, eher künstlich. Aber dadurch wird er keinesfalls anstrengend, mir hat er sehr gefallen. Am besten an der Rückseite der Verpackung vor dem Kauf probeschnuppern, ob er einem gefällt oder nicht.

Ich habe mal wieder die gesamte Packung aufeinmal verbraucht, aber ich denke, dass sie sich auch auf zwei Bäder ausdehnen lässt.

Insgesamt ein schönes Produkt, für 55 Cent kann man nicht viel falsch machen!

Welche Badezusätze von Balea gefallen euch am besten?

1 comment: