23 July 2014

[Balea] nature Rasierschaum mit Bio-Arganöl

Ich muss sagen, dass ich an diesem Produkt schon sehr oft vorbeigegangen bin und ihm nicht besonders viel Beachtung geschenkt habe. Das hat sich beim letzten dm-Einkauf anders ergeben, denn ich wollte gerne einen neuen Rasierschaum ausprobieren und da fiel mir dieses Produkt sofort ins Auge.
Das Besondere daran: Dieser Rasierschaum ist zu 95% natürlichen Ursprungs und kommt ohne Silikone, Mineralöle oder Farbstoffe aus. Ich war sehr neugierig und habe eine Flasche mitgenommen. 150ml kosten hier rund 1.50€.


Interessant finde ich vor allem die Flasche: Es handelt sich dabei nämlich um keine gängige Aluminiumdose. Was das für ein Material genau ist, kann ich leider auch nicht sagen, aber es scheint eine Art durchsichtiges Plastik (?) zu sein... Ich kann mich aber auch irren. Laut dem Hersteller werden bei der Flaschenproduktion im Vergleich zu einer Alluminiumdose jedoch weniger CO2 in die Luft ausgestoßen, wofür es gleich mal einen Daumen nach oben gibt.

Der Rasierschaum ist an sich nichts Besonderes. Er schäumt ganz gut, jedoch muss man die Flasche lange schütteln, damit es nicht flüssig rauskommt. Der Duft ist leicht und angenehm. Die Härchen werden gut aufgeweicht und der Rasierer gleitet mühelos über die Haut. Der Rasierschaum erfüllt absolut seinen Zweck. Ob er pflegende Eigenschaften hat, kann ich nicht beurteilen, er verhält sich zumindest bei mir wie jeder andere Rasierschaum auch und die Haut ist danach weder besonders gepflegt noch besonders gereizt.

Fazit: Gutes Produkt, das seinen Zweck erfüllt. Wer auf natürliche Inhaltsstoffe nicht verzichten will, wird hiermit glücklich werden. Ich finde es toll, dass hier vor allem auf eine Alternative zu den Aluminiumdosen gesetzt wird!


1 comment: