30 July 2014

essie quick-e - Schnell trocknender Überlack

Ich habe in Sachen Lackieren zwar zwei linke Hände, aber dennoch versuche ich mich ab und zu an lackierten Nägeln, weil es einfach hübsch aussieht ~ Was mir bisher gefehlt hat, war ein schnelltrocknender Überlack - ich schaffe es meistens nämlich nicht, die Zeit bis zum vollständigen Trocknen still zu sitzen und haue mir bei ungeschickten Bewegungen gleich mal Macken rein. Sehr ärgerlich!! Die Wahl auf solch einen Lack fiel spontan in einem dm und ich nahm einfach den quick-e von essie mit. Hier zahlt man für 13,5 ml etwa 8 bis 9 € (den genauen Preis habe ich leider nicht mehr in Erinnerung).


Der "Lack" oder besser gesagt die Essenz wird hier mit einer Pipette mitgeliefert was absolut praktisch fürs Dosieren ist - ich kann somit genau immer einen kleinen Tropfen auf jeden Nagel geben und sicher sein, nicht zu viel vom Produkt zu verwenden.
Interessant ist hier, dass der "Lack" sehr flüssig ist und nach absolut nichts duftet. Ich hatte eher so den typischen Nagellackgeruch erwartet, aber das ist hier nicht der Fall.


Bringt es Wunder?
Das ist wohl die wichtigste Frage. Meiner Einschätzung nach trocknet der Lack tatsächlich schneller, zumindest in den ersten Minuten. Nach ca. 1 bis 2 Minuten kann ich meine Hände bereits für einfache Arbeiten wie Glas oder Gabel halten verwenden, da spürt man die "Trockungsgeschwindigkeit" am ehesten. Trotzdem dauert es seine Zeit, bis der Lack auf den Nägeln wirklich "hart" wird. Meiner Meinung nach beschleunigt dieses Produkt den Prozess deutlich, aber es ist kein magisches Instrument bei dem nach 1 Minute der Lack komplett trocken ist.

Ich bin für meinen Teil zufrieden - ich kann die Trocknungszeit im Vergleich zu früher deutlich reduzieren.

Benutzt ihr auch schnell trocknende Überlacke? Wenn ja, welche?

No comments:

Post a Comment