13 September 2014

Balea Cell Energy Tageselexier - eine wunderbare Gesichtscreme!

Ich stehe Gesichtscremes aus der Drogerie sehr skeptisch gegenüber... Als ich jünger war, habe ich sie gern ausprobiert und mir so ziemlich alles ins Gesicht geschmiert, nur um festzustellen, dass die Cremes nicht zu mir gepasst haben. Entweder war das Produkt zu reichhaltig ODER zu leicht ODER hat meine Haut gereizt und und und... Die Liste ist ewig lang.
Als ich in den letzten Tagen freundlicherweise von dm ihre neue Balea Cell Energy Gesichtscreme zugeschickt bekam, war ich semi-begeistert: Soll ich es wirklich wagen? Ich habe eine feste Routine, was meine Gesichtspflege angeht und sollte ich diese wirklich unterbrechen bzw. stören? Im Endeffekt dachte ich mir "Scheiß drauf!" und habe sie ausprobiert. Seitdem benutze ich die Creme jeden Tag und muss sagen, dass mich das Produkt positiv überrascht hat! Es ist das erste Mal, dass eine Creme so angenehm auf meiner Haut ist und ich bin wirklich begeistert. Ich habe Cell Energy jetzt fest in meine Pflege eingebaut und dafür sogar meine altbewährte Gesichtscreme hinten angestellt.

Inhalt: 50ml
Preis: 6,95€


Erst einmal ein großes Lob an die Verpackungskünstler: Dieses kleine ovalförmige Hilfe zum Öffnen ist genial. Einmal ziehen und man kann sofort die Creme herausnehmen.


Die Creme an sich soll stimulierend wirken, um Falten zu mildern und Hautalterung vorzubeugen. Ich finde zudem, dass auch der LSF 15 einen Lob verdient - denn auch Sonnenstrahlung lässt unsere Haut schneller altern.


Die Creme duftet sehr angenehm im Tiegelchen und ist ergiebig - nur ein kleiner Kleks reicht für das ganze Gesicht. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt wunderbar zarte Haut, die sich auch noch am nächsten Tag sehr weich anfühlt. Die meisten Cremes, die eine verjüngte Ausstrahlung versprechen, spannen meiner Erfahrung nach die Haut extrem - das ist hier Gott sei Dank nicht der Fall.


Das einzig Unangenehme für mich: Ich habe das Gefühl, dass der Cremeduft eine unangenehme Note entwickelt, wenn er mit meiner Haut in Berührung kommt... Keine Ahnung woher das kommt. Er ist nicht allzu stark, weht aber ab und zu in meine Nase und es duftet nicht mehr so cremig, sondern eher leicht streng. Sehr seltsame Sache, aber ich benutze die Creme weiterhin.

Insgesamt bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden. Bleibt zu hoffen, dass die Creme wirklich hilft Hautalterung vorzubeugen, ich wäre gerne noch eine Weile mit einer schönen jungendlichen Haut ausgestattet ^.~

#BaleaCellEnergy

2 comments:

  1. ich hab die creme auch bekommen, bin leider noch nicht dazu gekommen sie zu testen.muss erstmal meine 2 offenen aufbrauchen. freue mich nach deinen bericht auf testen.


    ♥♥♥
    lg,
    Majka

    ReplyDelete
  2. Interessant, Balea hat ganz schön aufgeholt und bietet echt für jeden was. Erstaunlich, wie die Preise sich auch entwickelt haben. Hätte nie gedacht dass eine Balea Gesichtscreme mal fast 7 Euro kostet.
    Aber wenn sie es wert ist...
    Danke für die Review
    LG

    ReplyDelete