11 July 2015

Das Meer nach Balkonien bringen ~

Am Urlaub liebe ich am meisten das Meer - und umso mehr schmerzt es, dass es für mich dieses Jahr kein Wiedersehen mit ihm geben wird. Urlaub fällt leider aus, die Arbeit stapelt sich und ein Entkommen ist nicht möglich. Daher versuche ich, den Sommer zuhause so gut es geht zu genießen - mit kleinen Grillabenteuern, viel Obst und schwimmen. 
Bei meinem letzten dm-Steifzug ist mir ein neues Badesalz von Dresdner Essenz aufgefallen, das angeblich nach dem Atlantik duftet... Als ich an dem Produkt geschnuppert habe, war ich einfach hin und weg - es duftete so wunderbar nach Meer, das ich es kaum fassen konnte. Für 0,95€ habe ich mir daher ein Tütchen mit nach hause genommen und es hat mich keine Sekunde lang enttäuscht.



Das Wasser färbt sich in einem wunderschönen Babyblau, das mich sofort an Urlaub und Meer erinnert... Aber das Beste daran ist und bleibt der Duft; ich weiß gar nicht wie ich ihn richtig beschreiben soll - es duftet so frisch und leicht und so unverwechselbar nach Meer, dass ich mich wirklich frage, wie der Hersteller es geschafft hat, den Duft so perfekt zu treffen. Einfach traumhaft ~


Auch wenn ich es dieses Jahr nicht ans Meer schaffe, kann ich mir mit diesem Badesalz zumindest das Gefühl, im Meerwasser zu baden, erschummeln. Es duftet einfach so großartig, dass ich dabei gerne die Augen zumache und mir wirklich vorstellen kann, ich wäre wieder im Meer ~

Wie verbringt ihr euren Sommer? :) 

1 comment:

  1. Hihi, dass Meer gefangen in der Badewanne!
    Wir haben unseren Urlaub zuhause verbracht (OK, ich hab kein Urlaub^^) und es war dennoch schön^^
    Auch der Sommer wird recht chillig und spontan angegangen. Anders als sonst, aber gut.

    ReplyDelete