16 February 2016

Rossmann #sfmbox - Schön für mich Box Februar 2016

Endlich konnte ich wieder eine Schön für mich Box in den Händen halten, denn dieses Mal wurde ich beim Blogger-Newsletter von Rossmann dafür ausgelost! Heute erreichte mich die Februar Box und die Vorfreude war einfach riesig - doch am Ende musste ich feststellen, dass mich der Inhalt ziemlich enttäuscht hat...


Diesmal ist die Box sehr eigenmarkenlastig; versteht mich nicht falsch, es gibt Eigenmarkenprodukte von Rossmann, die der absolute Wahnsinn sind - aber diese Auswahl gefällt mir leider gar nicht. Die Styling Cream ist für lockiges Haar geeignet, was bei mir aber leider nicht zutrifft und ich das Produkt somit höchstens weiterverschenken kann; die Dusch Körpermilch ist von fester Konsistenz und duftet schön nach Walnuss, für mich ein kleiner Lichtblick in dieser Box.

Die Anti-Rötung Tagescreme ist für Menschen geeignet, die mit Rötungen zu kämpfen haben, denn diese leicht grünliche Creme soll sie ausgleichen. Für mich leider uninteressant, weil ich nicht in die Zielgruppe falle. Meine Pflegeroutine hat sich zudem seit Jahren nicht mehr verändert, sodass ich eine neue Creme auch nicht ausprobieren würde. 

Die Mascara von Rival de Loop Young scheint auf den ersten Blick ganz in Ordnung zu sein - sie verleiht schönen Schwung, aber leider entstehen dabei sehr leicht Fliegenbeine. Ich habe es zumindest nicht geschafft, sie in drei Anläufen zu vermeiden.
Das Badesalz fällt bei mir leider durch, weil es sehr stark nach Lavendel duftet und ich diesen Duft nicht sehr mag... Aber für Lavendelliebhaber ein sicherlich tolles Produkt!

Schön finde ich es, dass ein Produkt für die Männer dabei ist, den Rasierer werde ich an meinen Bruder weitergeben.

Nur aber zu dem kleinen Highlight der Box: Roter Lippenstift von Max Factor.


Für mich ein absoluter Traum! Bin sehr davon angetan. Auch der kleine Nagellack ist interessant und mit rosa Glitzerpartkeln versehen.


Zudem waren noch Applikatoren in der Box. Ich muss leider sagen, dass ich keinerlei Verwendung dafür habe, weil ich einen Lidschattenpinsel benutze. Auch die Sonnencreme werde ich leider nicht verwenden können, weil ich nicht Ski fahren gehe.

Insgesamt eine durchwachsene Box, allein der Lippenstift hat mir sehr gut gefallen. Ich würde mir weniger Gesichtsprodukte wünschen und stattdessen mehr dekorative Kosmetik. Auch bei den Haarprodukten würde ich mich über ein universelles Produkt wie Haarspray und nichts derart Spezielles freuen.

Wie gefällt euch der Inhalt?

PR-Sample

8 comments:

  1. Ich muss gestehen, dass mich diese Box nicht wirklich vom Hocker gehauen hat! Schade...

    Liebste Grüße,
    www.lyvzblog.blogspot.de

    ReplyDelete
  2. Great items Really interesting post...thx for sharing! xx

    ReplyDelete
  3. Hallo, also vom Hocker hätte mich der Inhalt nun auch nicht gehauen. Wobei die dekorative Kosmetik doch ganz hübsch ist. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

    ReplyDelete
  4. Ich hab das Gefühl, dass nun auch die Qualität der Drogerieboxen immer mehr abnimmt. Es gibt ewig gleiche Produkte und wer solche Boxen regelmäßig gewinnt, hat irgendwann mindestens 5 Rasierer zuhause, das muss doch nicht sein... auch so sehr spezialisierte Produkte, wie eben z.B. für lockige Haare finde ich eher unpraktisch... schade, es hat damals so gut angefangen!

    ReplyDelete
  5. Hallo LianaLaurie, mir hätte der Inhalt gefallen. Das Lockenprodukt hätte ich im Rossmann umgetauscht. Die Sonnencreme finde ich auch super, da ich täglich Sonnenschutz verwende. Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart. Liebe Grüße
    Nancy :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kann man denn Produkte aus den Boxen einfach so umtauschen? :O

      Delete
    2. Kann man denn Produkte aus den Boxen einfach so umtauschen? :O

      Delete
    3. Ich habe schon Produkte dort umgetauscht, die Ich kostenlos zugeschickt bekommen habe, ich denke das wird auch bei den Boxprodukten funktionieren. Ich würde einfach mal im Rossmann nachfragen :).
      Liebe Grüße
      Nancy :)

      Delete