28 April 2016

Pinselshampoo + Reinigungspad von Rossmann [For Your Beauty]

Heute war bei mir Pinselwaschtag, yaaay! Ich versuche meine Pinsel einmal die Woche zu waschen, weil die Vorstellung von Bakterien, die mir so ins Gesicht gelangen könnten, einfach gruselig ist... Normalerweise benutze ich dabei ein Babyshampoo, aber da Rossmann so freundlich war und mir ihr neues Pinselshampoo + Reinigungspad zugeschickt hat, habe ich heute die beiden Produkte ausprobiert. 

Pinselshampoo: 2,79€ (100ml)
Reinigungspad: 3,99€


Ich muss zugeben, dass ich von den beiden Produkten das Reinigungspad tatsächlich ein wenig nützlicher finde. Normalerweise verteile ich das Shampoo in den Pinselhaaren, massiere es mit meinen Fingern ein und wasche es aus. Hier habe ich die Möglichkeit, den Pinselkopf an der groben Oberfläche zu reiben (so wird alles schön aufgeschäumt) und das ganze Prozedere verselbständigt sich. Ich bilde mir ein, dass die Härchen so ein wenig schneller sauber werden und das Ganze gründlicher vonstatten geht. 

Das Reinigungspad hat noch zwei weitere Schichten, die zum Ausspülen und Feinwaschen (nicht so grobe Bällchen) gedachte sind. Beide funktionieren bei mir aber nicht so recht, kann aber auch an meinen zwei linken Händen liegen. Ich bin von der groben Oberfläche allerdings begeistert und habe mit ihr alle meine Pinsel gewaschen. Das Ausspülen haben dann meine Finger übernommen.


Die Reinigungsleistung des Shampoos war gut, all mein Puder, Lidschatten und Makeup wurde vollständig entfernt. Das Produkt hat einen leichten Duft, der mich entfernt an gebrannte Mandeln erinnert - aber beim Waschen verfliegt er relativ schnell. Ich empfand das Shampoo als sanft, aber dennoch gründlich. Die Dosierung ist aber nicht immer perfekt gelungen - für einen Pinsel habe ich jeweils nur einen kleinen Kleks gebraucht, aber manchmal kam zu viel aus der Flasche geschossen. Hier wäre ein Pumpspender vielleicht besser.

Insgesamt gefallen mir die beiden Produkte sehr gut, vor allem auf das Reinigungspad möchte ich nicht mehr verzichten.

Wie reinigt ihr eure Pinsel?

PR Sample

23 comments:

  1. Ich habe mir auch das Pinselpad gekauft. Benutze es seitdem sehr gerne, finde es klasse! Als Shampoo benutze ich ein ph neutrales Babyshampoo.
    Liebe Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
  2. ich möchte mir das Reinigungspad aufjedenfall auch noch zulegen.
    Habe mine Pinsel sonst immer mit Babyschampoo gereinigt.

    liebe grüße
    Meli♥
    von welcometomybeautywonderland.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Von dem Pad habe ich schon gehört, das wollte ich mir mit der Zeit auch mal kaufen. Bisher habe ich da das kleine von Ebelin, das meines Wissens nach eigentlich für's Gesicht hergestellt wurde. Das Shampoo klingt auch ansprechend. Da verwende ich bisher auch Babyshampoo oder anderenfalls normale Shampoos, die mir in meinen Haaren nicht gefielen.

    ReplyDelete
  4. Ich reinige meine Pinsel mit einem speziellen Pinselreiniger zum Aufsprühen. Das klappt auch sehr gut. Viele Grüße

    ReplyDelete
  5. Hallo, ich reinige meine Pinsel mit einem normalen Shampoo. Dieses gebe ich auf meine Handinnenfläche und kreise den Pinsel darin. Das müsste in etwa das gleich Prinzig sein. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    ReplyDelete
  6. Hallo LianaLaurie, ich benutze zum Pinselwaschen das Sante Shampoo Bio-Henna beim ersten Waschgang und das Bebe Young Care Waschgel & Gesichtswasser als zweiten Waschgang. Ich kreise dabei meine Pinsel dabei auf dem for your Beauty Gesichtspeelingpad, das ist auch so ein Silikonkissen mit Massagenoppen. Ich wünsche Dir einen "sauberen" Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy

    ReplyDelete
  7. Ich habe mir auch das Pinselpad zugelegt, nur habe ich es leider noch nicht benutzt. Es wird langsam Zeit es auch mal auszuprobieren! Bis jetzt reinige ich sie mit einem speziellen Reiniger.

    Liebe Grüsse
    Saskia-Katharina

    ReplyDelete
  8. Ich reinige sie immer mit normalem Shampoo oder Seife. :) Ich wünsche dir einen schönen Abend! Leni http://www.theblondejourney.com/

    ReplyDelete
  9. Ich muss zugeben; ich reinige meine Pinsel nach JEDER Anwendung xD Mag zwar auf den ersten Blick sehr lästig aussehen, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Zum renigen verwende ich einfach Shampoo, welches meine Kopfhaut zb. nicht gut verträgt oder schon ewig im bad herumsteht. So werden Reste schnell aufgebraucht. Bei meinen Schwämmchen verwende ich zusätzlich noch antibakterielle Seife. Dieses Reinigungspad finde ich äußert interessant... vllt. schaffe ich mir auch so en Teil an.

    Liebe Grüße,
    Kaji ♥ Rain Birds

    ReplyDelete
  10. Hallo meine Liebe,

    Ich reinige meine Pinsel mit einer normalen Kernseife aus dem Haushaltsbereich oder mit Babyshampoo. Das sind beides Produkte, die ich so oder so für mich verwende und somit muss nicht noch ein extra Produkt bei mir einziehen. Unverzichtbar ist für mich aber auch so ein Reinigungspad, damit kann man einfach die Pinsel am schnellsten und besten reinigen.

    Danke für deinen Kommentar unter meinem Blog :*

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    ReplyDelete
  11. Ich finde das Reinigungspad ebenfalls richtig toll, endlich werden meine Pinsel wieder richtig sauber :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de


    ReplyDelete
  12. super tip !!!
    Liebe Gruesse, www.relevartist.com

    ReplyDelete
  13. so'n Reinigungspad finde ich echt klasse :D

    ReplyDelete
  14. Das Pad habe ich mir auch geholt. Einfach eine geniale Erfindung :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    ReplyDelete
  15. Schöner Post. Ich reinige meine Pinsel einfach nur gründlich mit normalem Shampoo. :)

    Freue mich über Gegenbesuch oder neue Leser.
    Liebe Grüße
    Linda
    http://www.satine-blog.de/

    ReplyDelete
  16. Sehr toller Post! Ich benutzte immer einfach Seife um meine Pinsel zu reinigen, bis ich dann irgendwann bemerkt habe, dass das meine Pinsel total komisch werden lässt haha. Werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen!

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    ReplyDelete
  17. das reinigungspad ist mal echt eine gute erfindung. werd ich mir auch mal zulegen denk ich :)

    ReplyDelete
  18. So ein toller Bericht!

    Ich reinige meine Pinsel auf einer Pinsel-Reinigungsmatte! ;o)

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    ReplyDelete
  19. Das Reinigungspad finde ich richtig interessant! Ich reinige meine Pinsel mit Babyshampoo und dem Peeling-Pad von Rossmann. :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    ReplyDelete
  20. Super interessanter Beitrag! :)
    Ich reinige meine Pinsel einfach mit Wasser und milder Seife, das klappt perfekt!

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    www.CHRISTINAKEY.com

    ReplyDelete
  21. Das klingt wirklich interessant :) Ich hasse es immer, meine Pinsel zu reinigen das dauert so lange :D

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    ReplyDelete
  22. Super Post, ich hab das Pinselpad auf dieser Tester Aktion in Facebook gewonnen, allerdings noch nicht ausprobiert :)
    Wenn du magst, kannst du gerne bei mir vorbeischauen :)
    http://rosegold-fashion.blogspot.de/?m=1

    ReplyDelete
  23. Toller Beitrag.
    Das Reinigungspad und das Pinselshampoo habe ich auch und bin mit beiden Produkten sehr zufrieden.
    Liebe Grüße
    Caro

    ReplyDelete