25 April 2017

[Buchreview] Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper - Robert C. Marley

Manchmal entdeckt man in der Bücherei richtige Schätze - und so stolperte ich zufällig über diesen in der Kriminalabteilung ausgelegten Krimi. Allein der Titel hat mich sofort angesprochen: Wenn es um Jack the Ripper und seine ungelöste Identität geht, ist mein Interesse geweckt. Also nahm ich das Buch mit nachhause und war bereits nach der ersten Seite hin und weg

Seiten: 343


In diesem Buch geht es um Inspector Swanson, den damals tatsächlich für die Jack the Ripper-Morde zuständigen Scotland Yard Beamten. Als die Morde sich häufen, macht er sich auf die Suche nach dem Täter, was sich allerdings als gar nicht so einfach herausstellt - es gibt einfach zu viele fragwürdige Gestalten, die ihm auf der Suche nach der Wahrheit den Weg kreuzen. Doch schließlich kann er die verschiedensten Hinweise richtig auslegen und den Mörder konfrontieren.

So viel sei schon mal verraten: Der Autor hat die Polizeiakten ausgiebig studiert und in sein Werk tatsächlich alle zu der damaligen Zeit Verdächtigen eingebaut! Allein diese Tatsache finde ich ganz besonders spannend, denn so hat man als Leser das Gefühl, wirklich ganz nah an der Wahrheit zu sein.

Das Buch spielt im viktorianischen Zeitalter und Robert C. Marley hat es geschafft, die Atmosphäre der damaligen Zeit perfekt einzufangen. Man kommt mit der verschiedensten Menschen aus allen Schichten in Kontakt, lernt wie die Polizei damals gearbeitet hat und was für eine wenig berauschende Arbeit es war, ein Arzt ohne unser heutiges Medizinwissen zu sein. Das Buch ist so vielfältig und spannend, dass ich es gar nicht aus der Hand legen konnte!

Immer wieder bekommt der Leser Hinweise, dass der ein oder andere Charakter nicht ganz die Wahrheit sagt und eigene Interessen verfolgen könnte. So steigert sich die Spannung, wer denn nun Jack the Ripper ist, fast ins Unermessliche. Ich muss zugeben, dass ich sehr viele Theorien gelesen habe, wer der Mörder gewesen sein könnte, aber die in dem Buch vorgestellte war mir ganz neu und ich fand sie hervorragend durchdacht und schlichtweg genial.

Insgesamt ein fantastischer Krimi und ein wahrer Glücksgriff!


Welches Buch hat euch in letzter Zeit besonders gut gefallen?

*Affliate-Link

21 comments:

  1. Hallo, oh, ich liebe solche Roman. Historische Geschichten mit realen Bezügen wecken immer mein Interesse. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    ReplyDelete
  2. As usual amazing post ) Thanks for sharing!

    ReplyDelete
  3. I would love to read this book. That looks intriguing :)

    ReplyDelete
  4. Oh das hört sich aber spannend an! Ich finde alles mögliche rund um Jack the Ripper echt interessant und habe da auch schon viele Theorien dazu gelesen. Ich muss mal sehen, ob ich das Buch nicht vielleicht auch in meiner Bücherei finde :) Liebe Grüße, Julia

    ReplyDelete
  5. Hey, danke für die Vorstellung, das klingt wirklich sehr interessant.
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  6. Danke für Deine schöne Buchvorstellung.
    Das hört sich ja nach wirklich tollen "Lesefutter" an.
    Nachdem ich sowieso auf Krimis stehe dürfte das für mich genau das richtige sein.
    Kommt definitiv auf meine Vermerkliste.
    Liebe Grüße
    Sassi

    ReplyDelete
  7. Ich lese eigentlich sehr selten Krimis, aber das Buch hört sich richtig toll an :)
    Momentan lese ich die Royal Saga und bin hin und weg :D

    Ich habe den Film auch noch nicht gesehen, aber das Buch habe ich ja schon gelesen :D Das hat die Zeit auf den Film versüßt hehe

    ReplyDelete
  8. Interesting post my dear, thank you for sharing :-)

    ReplyDelete
  9. Dankeschön =) Ohja finde ich auch, bin auch schon total gespannt wie alles schmecken wird.

    Eine tolle Buchreview, klingt nach einem spannenden Krimi.
    Ich lese total wenig und wenn dann nur Bücher wie von Daniela Katzenberger :D Bin mehr so der Fan für Klatschzeitschriften wie InTouch & Co.

    ReplyDelete
  10. das klingt wirklich total interessant! ich habe gerade, Demian, von Herrmann Hesse gelesen.ich freze mich auf dein Besuvh :)

    ReplyDelete
  11. das klingt wirklich nach einem Glücksgriff.
    Toll, ich kleiner Bücherwurm bin ja ständig auf der Suche nach neuem Lesestoff,
    danke deswegen umso mehr für dieses Review

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    ReplyDelete
  12. Hello! Thank you very much for your inscription * _ * Really interesting this book! I like reading too much though not always i can :-(

    ReplyDelete
  13. Das Buch kenne ich noch nicht, was aber wenig verwundert, da ich leider viel zu wenig lese.
    Viele Grüße

    ReplyDelete
  14. ;D

    Não conhecia esse livro!

    Ótima quarta!

    Beijo! ^^

    ReplyDelete
  15. Klingt nach einem tollen Buch.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    ReplyDelete
  16. So ein toller Bericht!

    Danke Dir für die Inspiration, werde ich mir sehr gerne notieren und merken! ;oD

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
  17. Das Buch kannte ich noch gar nicht, aber es klingt nach einem sehr guten Buch.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    ReplyDelete
  18. Hallo LianaLaurie,
    das Buch klingt äußerst spannend. Danke für den Tip.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    ReplyDelete
  19. Das Buch kannte ich noch nicht und mein Genre ist es eigentlich nicht, aber jetzt bin ich dennoch neugierig !
    Ich rereade momentan Vampire Academy und Bloodlines, zwei meiner liebsten Reihen. Das letzte Buch, das mich davor richtig umgehauen hat, müsste The Scorpio Races von Maggie Stiefvater gewesen sein, vor allem, weil ich es von dem Buch gar nicht erwartet hatte.
    Liebst, Lea.

    ReplyDelete
  20. Looks very interesting) Thanks for the great post!

    ReplyDelete