10 October 2017

Nivea Pure Skin Gesichtsreinigungsbürste Sensitive

unbezahlte Werbung | Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt
Hallo ihr Lieben,
ich glaube es gibt kein anderes Körperteil das ich so intensiv pflege wie mein Gesicht. Bisher habe ich mein Gesicht immer per Hand gereinigt - entweder mit Schaum oder einmal wöchentlich mit einem Peeling. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun eine effektivere Reinigungsmethode ausprobieren durfte - nämlich die mit Hilfe einer elektrischen Bürste.

Nivea bringt demnächst eine neue Gesichtsreinigungsbürste auf den Markt, die ich vorab testen durfte. Vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle, ich habe mich sehr darüber gefreut!


Hier einige interessante Fakten über das neue Produkt:
  • Austauschbarer Bürstenkopf: Meine Variante eignet sich für sensible und normale Haut (Sensitive) und reinigt die Haut bis zu siebenmal effektiver als von Hand. Erhältlich ist auch ein Kopf für normale (Normal) und Mischhaut (Deep Cleansing) mit neunmal besserer Reinigung
  • Wasserfest: Die Bürste kann in der Dusche verwendet werden
  • 70 Sekunden: Eine komplette Gesichtsreinigung erfolgt in 70 Sekunden. Die Bürste gibt ein Signal, wann man zur nächsten Zone wechseln sollte (Stirn - 20 Sekunden, Nase und Kinn - 20 Sekunden, linke und rechte Wange - je 15 Sekunden)
  • Die Bürste ist aufladbar und eine Akkuladung reicht für etwa 30 Gesichtsreinigungen
Preis: 79,99€


Im Paket ist neben einem Ladegerät sowie einer ausführlichen Anleitung auch ein Waschgel enthalten, das speziell für die Reinigungsbürste entwickelt wurde. Der rosa Kreis auf der Bürste ist übrigens ein Indikator für die richtige Dosierung des Gels: Um einmal sein Gesicht komplett zu reinigen, reicht es, einen Kleks in Größe des Kreises auf die angefeuchtete Bürste zu geben.

Das Waschgel duftet sehr neutral und schäumt kaum auf. Die Härchen der Bürste, die auf den ersten Blick sehr sanft erscheinen, werden durch die schnellen Umdrehungen durchaus hart und man merkt deutlich, dass die Haut gereinigt wird.

Insgesamt dauert eine Reinigung 70 Sekunden - für die Stirn werden 20 Sekunden, für Nase und Kinn 20 Sekunden, für die linke und rechte Wange je 15 Sekunden benötigt. Um Hautirritationen zu vermeiden wird empfohlen, sich an diese Zeiten zu halten.

Die Reinigung empfinde ich als sehr gründlich; meine Haut war danach sehr rein und alle Hautschüppchen zuverlässig entfernt. Ich habe die Bürste auch mit einem anderen Waschgel ausprobiert, das ich vor der Reinigung einfach auf das Gesicht aufgetragen habe - auch das hat prima funktioniert.

Insgesamt hat meine Haut alles gut vertragen. Ich konnte keinerlei Hautirritationen feststellen, auch hat meine Haut nicht gespannt oder sich unangenehm angefühlt. Ich empfinde die Reinigung mit der Bürste als viel besser und gründlicher als per Hand, manuell konnte ich solche Ergebnisse definitiv nicht erzielen.

Vielen Dank an Nivea für die Bereitstellung des Produkts. 


Benutzt ihr gern eine Gesichtsreinigungsbürste? 

5 comments:

  1. Hallo Liana,

    ich habe auch schon mal eine Gesichtsreinigungsbürste benutzt, aber leider nicht lange durchgehalten. Maske und Creme reicht mir. Danke für die Vorstellung des Produkts - man kann sie ja auch mal verschenken :) LG Katrin

    ReplyDelete
  2. Ich hab noch nie so eine Bürste ausprobiert, wäre aber evtl. etwas für mein unreines Kinn. LG Romy

    ReplyDelete
  3. wonderful review dear, thanks for sharing, xo

    ReplyDelete
  4. Guten Morgen, ich benutze jetzt seit zwei Wochen auch wieder eine Gesichtsreinigungsbürste von bareMinerals, allerdings ohne Motor. Ich war sonst immer skeptisch, weil man ja immer die Borsten austauschen muss und wegen der Hygiene. Die bareMinerals Bürste kann man aber bei 60 Grad einfach mit in die Waschmaschine packen. Das ist perfekt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    ReplyDelete
  5. Ja sogar ich habe kurz mal gedacht ich könnte fast fliegen :D Ich mag Wind, aber doch etwas gemäßigter.

    Ein toller Post, so eine Gesichtsreinigungsbürste möchte ich auch mal haben, sollen ja wirklich super sein. Ich habe nur eine ganz normale die sich nicht dreht und die is auch schon ganz gut an sich, aber so is es sicher nochmal besser =)

    ReplyDelete