17 January 2010

Kaufrausch

Ich habe zu Weihnachten einen Gutschein von Saturn im Wert von 50 Euro gewonnen - also war meine Wenigkeit einkaufen:


  • Karriere Coach [Grundwissenstraining] von Spiegel Online
  • Mario & Luigi - Abenteuer Bowser
  • Mika - The Boy who knew too much [Special Edition]

Saturn hatte selbstverständlich nicht die normale CD-Version von Mikas Album, sondern eine hypermegaexklusive Edition, die mit 23 Euro definitiv überteuert war -.-
Aber was soll's - das ist die erste CD, die ich mir seit... ehm, 4-5 Jahren gekauft hab...?

Und jeden Abend ziehe ich mir jetzt die Grundwissensfragen von Spiegel Online rein...
Muss ja für meinen großen Auftritt bei Jauch üben ^.~

Und hier nur für euch - die seltsame CD-Gestaltung von Mika:

Sieht nach einer Art Kriegsbemalung aus - war der high, als er das designt hat...?

Who knows...

Soundtrack
Mika - I See You
[der Song soll auch mal bei Gossip Girl gespielt worden sein... das Timing hab ich wohl verpennt.]

3 comments:

  1. Grundwissenstraining bräuchte ich auch mal, leiste mir die mal aus ;)

    ReplyDelete
  2. ich denk mal, dass diese voodoo masken mit dem voodoo-zauberer "dr john", und mit dem text des songs "toy boy" zu tun haben...

    so she dressed me up as the man she loved,
    threw me in a box when she had had enough.
    now the light of day i no longer see,
    she stuck her voodoo pins where my eyes used to be.

    ;-)

    aber gebe dir recht, 23 euro sind echt überteuert, auf amazon gibt's das für 18! naja, dafür war's ja mit gutschein. ;-)

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden