24 June 2010

Dove visible care Duschcreme

Heute möchte ich mal eine Alternative zu den Duschgels vorstellen - und zwar eine Duschcreme von Dove. Angeblich soll sie sogar die Struktur der Haut verbessern...

Aber von Anfang an. Den einzigen Unterschied zu einem Duschgel erkenne ich darin, dass der weiße Inhalt tatsächlich nicht so flüssig wie bei einem Duschgel ist, sondern zäher und dickflüssiger. Und er glitzert sogar leicht! Ein Traum!

Der Geruch ist der typische Dove-Geruch, den man auch von den Dove-Seifen kennt. Er ist nicht sehr stark, aber dennoch wahrnehmbar, nach dem Duschen verweilt er auch für eine Zeit auf der Haut und sie duftet so schön frisch.

Jetzt komme ich zur Wirkung.
Meine Haut ist ein bisschen anspruchsvoll in letzter Zeit und fühlt sich nach dem Duschen etwas ausgetrocknet an, so als ob ihr Feuchtigkeit entzogen worden wäre. Deshlab muss ich meistens nachcremen.
Bei dieser Duschcreme fühlt sich meine Haut nach dem Duschen so schön glatt und na ja, fast gepflegt an. Sie juckt nicht und ich muss nicht einmal nachcremen... Zauberei!
Außerdem ist sie genau das Richtige nach ein bisschen Sonnen am See, denn sie reizt die bereits sonnengereizte Haut nicht mehr zusätzlich, sondern pflegt sie zart... Ein Traum.

Welches Duschgel benutzt ihr?

1 comment:

  1. Ich hab mir vor ein paar Tagen dieselbe geholt. Allerdings hab ich sehr trockene Haut, ich komm ums eincremen nie herum -.-
    Ich mag die Duschcreme aber auch sehr gern :)

    ReplyDelete