24 July 2010

essence Lipliner 01 soft rosé


Viel habe ich von Liplinern gehört - so soll die Farbe gleichmäßiger auf den Lippen verteilt werden, der Liner soll Konturen geben & am Verlaufen hindern. Meine zwei Lieblingslippenstifte seht ihr hier unten, beide sind zarte Rosatöne, der Linke ist der YSL Rouge Volupté 1 & der Rechte ist p2 020 Sunset Boulevard.

Daher habe ich am essence-Regal zu dem hellsten Rosaton in Sachen Lipliner gegriffen - und das war ein absoluter Fehlkauf. Denn der Liner sieht auf der Haut eher braun als rosa aus. Und daher unter den Lippenstiften, unter denen ich ihn tragen wollte, absolut nicht zu verwenden.

Oben ist der Lipliner, unten die Lippenstifte. Die Lippenstifte mögen auf dem Bild auch etwas dunkel erscheinen, aber dennoch nicht so dunkel, wie der Lipliner.

Auf jeden Fall habe ich daraus gelernt und werde nach einem weißen Lipliner Ausschau halten, über dem ich wirklich ALLE Lippenstifte tragen kann.

Habt ihr Tipps zum Thema Lipliner?

PS: 1 Klick für mich? ~




3 comments:

  1. Hey :)
    Ich benutze nur noch hautfarbende Lipliner ~ da muss ich nicht erst nach einem Farbton suchen der zu meinen Lippis passt :D
    Nude Lipliner gibt es zum Beispiel von Rival de Loop aber auch von p2 :)
    Schau ma auf meinen Blog falls du Interesse hast - hatte die beiden Lipliner mal vor einiger Zeit miteinander verglichen...Da sind die Infos zumindest geordneter und übersichtlicher als wenn ich dir hier alles wiedergebe ;D

    http://sandys-make-up-box.blogspot.com/2010/04/review-nude-lipliner-von-p2-rival-de.html

    ReplyDelete
  2. von Artdeco gibts nen transparenten Lipliner, den kann man zu jedem Lippenstift tragen.
    Gibts momentan auch grad 25% Rabatt drauf, ich hab für meinen nur knapp 3€ gezahlt ;)

    ReplyDelete
  3. Ich mag meine Oberlippe nicht gern,da sie rechtschmall ist und benutze dafür ein farbigen lipliner,male die Oberlippe etwas voller,danach den Rest komplett mi Lippe liner aus.Es hält länger als jeder Lippenstift.danach kleines bisschen Balsam.
    Ich mach es schon immer so.ansonsten benutze ich kaum Lippenstift

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden