05 September 2010

Asiatische Fresswoche

Und jetzt ist Lidl dran, mir das Geld haufenweise aus der Tasche zu ziehen - ab Morgen gibt's wieder haufenweise asiatisches Nom beim Discounter. Und alleine bei den Bildern läuft mir das Wasser im Mund zusammen... Denn bei mir ist leider nicht jede Woche ein Besuch im japanischen oder chinesischen Restaurant drin ^^

Sushi aus dem Kühlregal - schmeckt zwar nicht so gut wie frisch zubereiteter, aber muss auch mal zwischendurch sein ^^

Saucen!! *___*

Und noch etwas, was mich brennend interessiert - Reiskocher.

Hat jemand damit Erfahrungen und könnte eventuell Empfehlungen aussprechen?

Was haltet ihr von der asiatischen Woche beim Lidl?

Quelle: Lidl

9 comments:

  1. Also ich kauf regelmäßig die Mie Nudel.
    Die linke chips Packung ist auch lecker.
    Von Reiskochern habe ich leider keine Ahnug:)

    ReplyDelete
  2. Ich besitze den Reiskocher und wuerd ihn immer wieder kaufen. :)

    ReplyDelete
  3. schade, dass wir keinen lidl haben... ich steh so auf krabbenchips :|

    http://join-the-shining.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. Hmm das Fleisch mit dem Gemüse ist lecker, hatten wir schonmal :D
    Wir haben zwar nicht den Reiskocher zuhause aber einen anderen. Ein Reiskocher ist echt was tolles! Nie wieder ohne =)

    ReplyDelete
  5. ich liiiebe chinesisches essen :)

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. Ich esse auch am liebsten Asiatisch <3

    ReplyDelete
  7. ich lasse lieber die Finger davon - Tiefkühlsushi ist in 99% der Fälle nicht vegetarisch ^^"
    Samstag bin ich in hamburg, da esse ich schon Sushi ^^

    ReplyDelete
  8. Meine Eltern hatten so einen Reiskocher, den wir dann geerbt haben bis er kaputt ging. Danach haben wir uns einen Dampfgarer gekauft und ich muss sagen, der ist soviel besser und damit kann man auch Reis kochen und soviel mehr. So einen Dampfgarer mit mehreren Lagen kann ich wirklich empfehlen. Ich möchte nie mehr Reis anders zubereiten. Wir kochen darin auch Eier oder Dampfnudeln.
    LG

    ReplyDelete
  9. Also, die Dips fand ich wirklich furchtbar.
    Die haben so künstlich und seltsam geschmeckt, die hab ich dann entsorgt.
    Die linken Chips fand ich seehr toll und mit Mie nudeln, Bambussprossen und Mungoohnenkeimlingen werde ich mich auch wieder eindecken.Und den Wasabigoudo zumindest mal angucken. *gg*
    Wird bestimt auch wieder ein Großeinkauf.

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden