11 September 2010

Postkarten aus aller Welt

Ich liebe Postkarten! Deswegen nötige ich meine Freunde immer, mir welche zu schicken - egal wo sie sich im Urlaub befinden. Und dann sammeln sich mit der Zeit schöne Erinnerungsstücke aus aller Welt, gespickt mit lieben Worten seiner Freunde - ich liebe es einfach, Postkärtchen auf Regalen in meinem Zimmer zu verteilen, für mich sind sie die schönsten Accesoires ~

Links oben: Paris Mitte: Madrid Rechts: San Francisco (von meiner besten Freundin )


Sammelt ihr auch so gern Postkarten?

4 comments:

  1. die aus San Francisco hab ich letztes Jahr auch bekommen :)
    Ich sammle die Karten auch total gern, mein ganzer Schrank wurde damit tapeziert.
    Und wenn du Postkarten noch mehr liebst empfehlt ich dir "Postcard Crossing". Ich selbst habs noch nicht ausprobiert, soll aber(nach meinung meiner freundin) ganz toll.

    ReplyDelete
  2. ich sammel sie auch sau gerne habe gestern welche von florida bekommen dank meines vaters er hat ein arbeitskollegen gefragt ob er mir welche mitbringen kann ^^
    ich will sie dann alle in einem großen bilderrahmen an meinen zimmer hängen ^^

    ReplyDelete
  3. Postcrossing ist echt klasse! Ich bin schon seit ein paar Monaten dabei und inzwischen hat sich schon ein kleiner Stapel bei mir angesammelt. Meine exotischsten Karten kamen bisher aus Taiwan, Thailand und China. :)

    ReplyDelete
  4. Hier muss man für die Karten zwar zahlen, is aber eine gute Idee, wenn man niemanden findet, der einem eine Postkarte aus Hawaii schickt:

    www.postkarte-aus-hawaii.de

    LG
    Nadya

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden