11 November 2010

Baden mit Balea

Da stolper ich durch meinen dm und was sehe ich da? Badesalze von Balea. Nanu, gibt's die schon länger?

Bei näherem Hinsehen entdecke ich drei verschiedene Sorten - eins soll nach Indien (Wildrose & Sandelholz), ein anderes nach Japan (Orchidee) und das dritte nach Hawaii (Passionsfruch & Lotus) duften. Ich als Japanfreak nehme sofort die Japan-Version & ab damit ins Einkaufskörbchen. Für 0,55 Cent kann man schließlich nicht viel falsch machen...

Aber nun ja, am Ende habe ich dann fairerweise alle drei mitgenommen *lach* Und freue mich wie ein Schnitzel, sie bald in mein Badewasser zu tun!

Habt ihr diese Salze schon ausprobiert? Was ist euer Eindruck?

4 comments:

  1. Ich hab schon zwei der drei ausprobiert und Japan liebe ich, Hawaii war ganz nett und Indien hebe ich mir für den Schluss auf. Leider komm ich aber wieder erst nöchste Woche am Wochenende zu einer Badewanne, in der ih baden kann. ^^

    ReplyDelete
  2. Häää, bin ich denn die ganze Zeit blind durch den dm gelaufen?
    Man man man, ich muss gleich unbedingt hin !
    Die MUSS ich auch testen ;)

    xo lala

    http://lala-tulpe.blogspot.com/

    ReplyDelete
  3. Hab sie mir auch gekauft.
    Gestern den India ausprobiert. Meine Güte, riecht der geil!! ♥
    Meine Haut hat danach auch ein wenig danach gerochen!
    Hast du die anderen 2 schon ausprobiert?

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.