06 December 2010

Endlich.

Die letzten Wochen waren für mich Wochen des Wartens - zum einen habe ich vor ungefähr 2 (oder waren es bereits 3?) Wochen Tickets für das Girugämesh-Konzert (japanische Band) in München bestellt. Und das gleich zum Vorverkaufsstart, also pünktlich um Mitternacht... Und Neotokyo hat sich ganz schön viel Zeit mit dem Liefern der Tickets gelassen -___- Teilweise brach Panik auf der Titanik aus und ich dachte, ich gehe womöglich leer aus & bekomme überhaupt keine Karten... Aber am Freitag kamen diese endlich an ♥

Vor ungefähr 1 1/2 Wochen kam auch eine Mail, in der stand, dass ich eine Kaffeemaschine von Bosch gewonnen habe ♥ Meine Güte, eine neue Kaffeemaschine!! Meine alte ist nämlich noch aus Vorkriegszeiten (zumindest sieht sie so aus ;) & ich schleiche schon seit Jahren um diese modernen Kaffeepad-Automaten rum... Aber irgendwie hatte ich nie Geld, um mir eine zu leisten :(

Also freute ich mich umso mehr um den Gewinn. In der Mail stand nämlich, dass die Maschine noch am selben Tag verschickt wird. Also wartete ich auf den Postboten. Und wartete.

Nach einer Woche schrieb ich voller Panik zurück, dass die Kaffeemaschine immer noch nicht da sei & ich bekam die Antwort, dass bei der Post unverzüglich nachgefragt werde. Dann hieß es, die Post sei mit dem Weihnachtsgeschäft momentan überfordert, zu viele Päckchen werden verschickt und daher verzögert sich die Zustellung -___-

Aber heute durfte ich endlich das Schätzchen in den Armen halten!!

Außerdem gab's ein Päckchen Jacobs Krönung-Kaffee obendrauf...

+ Jacobs Caffé Crema XL ...

+ Jacobs Latte Macchiato ♥

Hach ja... Doch ein paar schöne Neuigkeiten bei diesem tristen Wetter.

Ich wünsche euch alle einen schönen Nikolaus-Tag! :)

3 comments:

  1. ui freut mich für dich, und weiter hin viel viel viel viel glück

    ReplyDelete
  2. Ich gehe auch zu Girugämesh, aber in Bochum!

    ReplyDelete
  3. Für das Konzert ist sozusagen das Kleidchen? *-* Ui, na da spende ich mal fleißig weiter ;)

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden