18 February 2011

Post von dm!

Und da flatterte mir wieder ein dm-Werbebriefchen ins Haus. Ich muss aber dieses Mal definitiv festhalten, dass die Aufmachung und der Inhalt ausnahmsweise interessant waren; klar - das Hauptziel solcher Werbung ist ein paar Produkte zu präsentieren, aber diesmal hat mir das Ganze außerordentlich gut gefallen:

Es ging nämlich um Hautpflege. Auf mehreren Seiten wurden verschiedene Pflegeserien für die verschiedensten Hauttypen vorgestellt - von Naturkosmetik über Falten- bis Feuchtigkeitspflege. Es wird auf Inhaltsstoffe und Wirkung eingegangen & das war wirklich interessant zu lesen!
Natürlich gab's auch Coupons:

Habt ihr den Jelly Balm von L'Oréal schon probiert? Ich kenne ihn nur aus den Videos amerikanischer Beauty-Gurus...

Bekommt ihr solche Werbebriefchen auch öfters zugeschickt?

3 comments:

  1. nein, eigentlich nciht - aber ich würde gerne ...
    Wie kriegt man sowas denn zugeschickt? *neugierig is

    ReplyDelete
  2. Ja, ich kriege öfter Post von dm, diesen Werbebrief hab ich aber noch nicht, mal schauen, ob er noch kommt, ich hoffe es.

    ReplyDelete
  3. dass bekommt man glaube ich nur,wenn man payback kunde ist. ich habs auch bekommen

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden