05 March 2011

Kirschblüten!!

Ihr wisst ja, dass ich ein großer Japan-Fan bin - und deswegen war ich vor Freude fast aus dem Häuschen, als meine Mama mir mitte letzter Woche Kirschbaumzweige gekauft hat! Damit wir zuhause sozusagen unser eigenes Kirschblütenfest feiern können ^.~
Noch gibt es keine richtigen Kirschblüten zu sehen, aber es ist wundervoll jeden Tag mitanzusehen wie sich die Knospen immer weiter öffnen.

Die erste Spur der weißen Blüten ist schon einmal zu erkennen... Ich denke, dass sie in ein bis zwei Tagen richtig zu sehen sind.
So sieht das Ganze in meinem Zimmer aus:

Nahaufnahme - Statist im Hintergrund: Ikearegal.


Hach, ich freue mich schon, wenn die Blüten in ihrer vollen Pracht erblühen... In Japan stehen Kirschblüten für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit - ist das nicht wunderbar romantisch?

3 comments:

  1. Ich hätte auch gern welche, nur leider hab ich überhaupt keinen grünen Daumen :( (im Gegenteil, Pflanzen scheinen schon einzugehen, wenn ich sie nur anschaue...)
    Hast du zufällig den Film Sakuran gesehen? Falls ja, wie findest du ihn?

    ReplyDelete
  2. oooh solche bräuchte ich jetzt auch :)
    hab eben meinen neuen schminktisch eingerichtet, das wäre die perfekte deko! :)

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    ReplyDelete
  3. ♥love your blog♥

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden