06 April 2011

Eiszeit ~

Hach, endlich wird es draußen wieder warm... Und was heißt das? Es ist Eiszeit!!
Überall in den Cafes sitzen Menschen, genießen die Sonne & verputzen riesige Eisberge - ich habe deshalb schon meine Mama zu unserem ersten Eis in diesem Frühling eingeladen :)

Außerdem war ich letztens im Edeka und bin auf das reduzierte Eis von Landliebe gestoßen - und aus Neugier mitgenommen. Hier die Joghurt-Himbeer-Version:

Und ich muss sagen: Es ist bisher das beste Eis, das ich je im Supermarkt gekauft habe! Auf der Packung wird darauf hingewiesen, dass es aus extra viel Milch und Sahne gemacht wird, und ich habe mir zumindest eingebildet das herausschmecken zu können... Das Eis ist viel cremiger und vor allem nicht so schrecklich süß wie andere Produkte. Der Himbeergeschmack ist schön natürlich und eben nicht übertrieben süß... was ich persönlich unheimlich toll finde, weil zu süßes Eis teilweise widerlich & wie eine Chemiekeule schmeckt.

Auch fahre ich total auf den Joghurt-Geschmack ab! Er dominiert nicht und das Ganze schmeckt wie ein toller Himbeer-Joghurt, nur eben aus Eis :) Mein absoluter Liebling!

Was ist euer Lieblingseis?

6 comments:

  1. ich mag haselnuss am liebsten <3

    ReplyDelete
  2. Ich esse Joghurt immer am liebsten, also wäre das vielleicht sogar was für mich?! :D Wobei ich Joghurteis pur am liebsten mag, weil mir meist Kirsch etc. einfach zu süß war.

    ReplyDelete
  3. Njam, das sieht echt total köstlich aus *_*. Werde mal danach Ausschau halten =D.
    Lg
    San

    ReplyDelete
  4. klingt gut, muss ich mal probieren :)

    ReplyDelete
  5. Das wollt ich mir heut holen, aber beim Netto nebenan gab's das nicht. Ist auch besser so, eigentlich ist ja Fastenzeit ;)

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden