06 May 2011

Douglas-Box-of-Beauty

Jetzt also auch noch Douglas.

Quelle: Douglas Newsletter

Für 10€ pro Monat gibt es die Douglas-Box-of-Beauty: Es enthält ein Produkt in Originalgröße + vier Luxusproben. Der Versand ist kostenlos und das Ganze ist monatlich kündbar.
Wenn man die Produkte dann nachkaufen möchte, bekommt man von Douglas 10% Rabatt.

Mir kommt es so vor, als würden diese Proben-Boxen momentan aus dem Boden sprießen! Douglas hebt sich davon insofern ab, dass es 10% Rabatt anbietet - aber ansonsten? Für mich ist das problematisch, weil ich mich nicht gern überraschen lasse & man im Vornherein nicht weiß, was für Produkte geliefert werden. Parfümproben finde ich okay, Cremeproben lasse ich aber nicht an meine Haut. Ich glaube, ich bin nicht kosmetikbesessen genug für diesen Blödsinn.

Wie findet ihr diese Probenbox-Geschichte?

1 comment:

  1. Die Beautyboxen sind einfach nur eine schwachsinnige Idee.Oder auch nicht, schließlich machen sie schön Gewinn, weil die Leute doof genug sind ihr Geld dafür auszugeben. ;)

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden