20 July 2011

Heutiges Essen: Nasi Goreng

Heute stand asiatisches Nom aus dem Tiefkühlfach auf dem Menü: Nasi Goreng. Falls das Gericht niemandem etwas sagt: Es kommt aus Indonesien und bedeutet in etwa gebratener Reis.

Das Ganze war eine Mischung aus Reis, Hähnchenstücken und verschiedenem Gemüse, angereichert mit Currypulver; beim Zubereiten roch es sehr würzig, aber Gott sei Dank war das Endergebnis nicht wirklich scharf. Angebraten wird der Mix in einer Pfanne, empfohlen sind 7 Minuten - ich habe sie aber mindestens 10 Minuten gebraten, damit auch das Hähnchen schön durch ist.

Die Mischung ist von edeka, hat 1,69€ gekostet - also richtig human. Lecker war's auch, nur das Hähnchen hat nach nichts geschmeckt... Also war es ein kleines bisschen künstlich. Aber wenn's schnell gehen muss - durchaus annehmbares Essen ~

Welche asiatischen Gerichte esst ihr gern?

2 comments:

  1. Aber wenn man Massentierhaltung unterstützen muss - durchaus annehmbares Essen.


    Und du wunderst dich über den Fleischgeschmack?

    ReplyDelete
  2. @lepetitlapin: Könntest du das bitte etwas näher erläutern?

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden