11 August 2011

H&M Sale!

Ja, was hat es mich in den Fingern gejuckt, als ich gesehen habe, dass bei H&M Sommerklamotten zu teilweise 3€ verkauft werden... So schnell ich konnte bin ich in den Laden meines Vertrauens gestiefelt & habe mich stundenlang durch die reduzierte Ware gewühlt - mit einem durchwachsenen Ergebnis. Mitgenommen habe ich nur diesen weißen Minirock, der von 14,95€ auf 3€ reduziert worden war:

Richtig enttäuscht war ich vom Rest der reduzierten Teile, es waren sogar richtige Ramschklamotten dabei... Eingerissen, Farbe verblichen - und von derart unförmigen Schnitt, dass ich mich teilweise frage, WER auf Gottes Erden eine Figur hat, die in solchen Teilen gut aussieht :/
Viel besser hat mir die Herbstkollektion gefallen, die bei H&M Einzug gehalten hat - aber da ich so frustriert von meiner mageren Sales-Ausbeute war, habe ich nur noch ein Top für 9,99€ mitgenommen:

Ja, selbst auf dem Photo sieht das Teil recht unförmig aus... Ich schwöre, die Schnitte von H&M sind teilweise unmöglich! An mir sieht es eigentlich recht unspektakulär aus, mir gefallen nur die wellenartigen Ärmel.

Habt ihr beim Sale zugeschlagen?

1 comment:

  1. Ich habe vor ein paar Wochen ein paar ganze schöne Sachen bei H&M gefunden, aber du hast Recht, dass sehr viele Sachen einfach nur unförmig sind!

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.