31 July 2012

Goodbye Giorgio Armani

Traurig, aber wahr - nach vielen Jahren voller Freude, die mir der Duft "Sensi" geschenkt hat, ist dieser nun leer. Ein kurzer Blick bei Douglas verrät mir sogar, dass dieses Parfum anscheinend gar nicht mehr hergestellt wird... Schade. Denn dieser elegante, damenhafte Duft hat mich auf vielen wichtigen Terminen begleitet und mir das Selbstbewußtsein einer richtigen Lady verliehen ~


Zudem ist dies das erste Parfum, das ich überhaupt je leerbekommen habe - das hat aber wohl auch mindestens 5 Jahre gedauert ^.^ Das Schöne war: Es ist bekannt, dass Düfte, die lange offen stehen, sich irgendwann verändern und am Ende ganz anders riechen, wenn man sie nicht schnell aufbraucht. Aber Sensi roch über die Jahre hinweg immer besser; ich fand sogar, dass die "Duftveränderung" am Ende viel eleganter und einzigartiger roch als der Ursprungsduft am Anfang. Das einzige Problem: Der Duft war so aufdringlich, dass ich ihn ohne Kopfschmerztablette kaum ertragen konnte... Das feine Näschen war desöfteren nicht glücklich, wenn ich Giorgio Armani trug.

Was ist euer Duft, den ihr als erstes leerbekommen habt? Wird es noch hergestellt oder ist ein Klassiker?

2 comments:

  1. Gibts noch bei amazon, schau mal hier:
    http://www.amazon.de/GIORGIO-ARMANI-FRAICHE-REFRESHING-FRAGRANCE/dp/B006UO9NQ2%3FSubscriptionId%3DAKIAIUVDYTS7EUSHPY7A%26tag%3Dstarbuy-21%26linkCode%3Dxm2%26camp%3D2025%26creative%3D165953%26creativeASIN%3DB006UO9NQ2
    LG!
    Anilea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Super, dankeschön!! Bin gar nicht auf die Idee gekommen bei amazon zu gucken ^.^

      Delete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden