13 September 2012

Alverde Sensitiv Handcreme Aloe Vera Reis

Bei einem Gewinnspiel von dm hatte ich das Glück, eine Handcreme von alverde zu gewinnen. Diese soll sensible Haut intensiv pflegen und ist dabei vegan. Ich persönlich kann nie genug Handcreme im Haus haben und habe mich sehr über diese Überrauschung gefreut ^.~


Der Duft ist gewohnt kräuterlastig, der typische Naturkosmetikduft eben. Gefällt mir sehr gut, vor allem weil er nicht aufdringlich, sondern sondern schön leicht ist - bei zu starken Gerüchen bekomme ich schon mal Kopfschmerzen, das kann mir hier Gott sei Dank nicht passieren.
Die Konsistenz ist leicht flüssig, das Ganze lässt sich sehr gut in die Haut einarbeiten. Dabei ist die Handcreme derart zart schmelzend, dass sie augenblicklich einzieht - und das innerhalb von Sekunden! Sie hinterlässt eine Art Film, keinen fettigen, aber er ist dennoch deutlich fühlbar. Jedoch ist das keinesfalls unangenehm, ich kann damit zumindest gut leben.

Fazit: Eine gute, pflegende Handcreme. Im Regal wäre sie mir niemals aufgefallen, ich bin sehr glücklich, dass ich sie auf diesem Weg kennenlernen durfte. Absolutes Nachkaufpotenzial!

Was ist eure Lieblingshandcreme?

1 comment:

  1. Ich hab die heut mal im DM geschnüffelt...der Geruch ist nicht so mein Ding. Meine aktuelle Lieblingscreme ist die hand & elbow cream von Yes to carrots.
    LG chocomauz

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.