09 March 2013

Guylian Seepferdchen Schokolade


Ich bin ja für alles zu haben, was nur im Geringsten niedlich aussieht - so kann ich nicht an Hello Kitty-Süßigkeiten oder Joghurt mit Disney-Prinzessinnen vorbeigehen, ich muss sie einfach haben! Mein Freund rollt dann immer mit den Augen und sagt jedes Mal "Ein weiteres Opfer ist der Werbeindustrie verfallen..." - und leider stimmt das auch. Wenn etwas eine süße Form oder Verpackung hat, weckt das in mir die Lust, Geld dafür auszugeben. Und seit längerer Zeit ergötze ich mich an diesen niedlichen Seepferdchen-Figuren aus Schokolade, die mir nicht nur gut schmecken, sondern auch unfassbar süß aussehen...
Normalerweise esse ich Schokolade sehr selten, ich bin eher ein Fan des Fettigen und Salzigen - aber hier hat es mir einfach die Vanillecreme-Füllung angetan. Diese Seepferdchen von Guylian sind genau nach meinem Geschmack: Weder zu süß noch zu bitter. Schön finde ich außerdem, dass es sie in weißer und dunkler Schokolade gibt, das ist eine schöne optische Abwechslung ~ Am besten schmecken mir die Seepferdchen in der Milchschokolade, das liegt aber wohl eher daran, dass ich mit weißer Schoki wenig anfangen kann.


Was ist eure Lieblingsschokolade?

2 comments:

  1. Musst Du uns hier was voressen? :D
    Ich weiß jedenfalls jetzt, was ich am Montag direkt in meinen Einkaufskorb lege *yummie*


    ♥lamettawelt.blogspot.de♥

    ReplyDelete
  2. WOW just what I was searching for. Came here by searching for acheter followers

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden