11 November 2013

Mein Gewinn - Eau de Lacoste Duft

Seit mehr als 2 Jahren mache ich gelegentlich bei den Gewinnspielen der Zeitschrift Glamour mit - mit keinerlei Erfolg. Doch die Traumpreise lassen es einen immer wieder versuchen und träumen, und so hat sich das Glück am Ende auf meine Seite geschlagen: Ich habe ein umwerfendes Set mit zwei Düften von Lacoste inklusive einer großen Tasche gewonnen!!
Ein Duft ist Eau de Lacoste in der schönen rundlichen Flasche und der zweite Duft ist für den Mann (Fotos gibt's davon keine, weil ich es meinem Freund zu Weihnachten schenken will ~). Dieses Eau de Parfum kommt mit einem Inhalt von 90ml und ich habe das Gefühl, ich werde sehr lange brauchen um es zu leeren ~ Der Duft ist dabei wahrlich ein Traum: Weiblich, nicht zu aufdringlich, aber dennoch elegant. Ich trage ihn jeden Tag in die Uni und fühle mich sehr wohl damit.


Habt ihr in letzter Zeit etwas gewonnen?

2 comments:

  1. Geduld zahlt sich aus :) Schöner Gewinn!!

    ReplyDelete
  2. Ich hab mir das Eau de Lacoste ertauscht, weil die Gelegenheit gerade günstig war. Zum Glück, denn der ist viel besser, als ich anfangs dachte. Ein echt schönes Parfüm. LG, Steffi

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden