16 November 2014

Immer wieder sonntags


Selbstgemachter Kaiserschmarrn ~

|Gesehen| Wiederholungen von Sherlock
 |Gelesen| nichts 
 |Gehört| Girl's Day - Expectation
 |Getan| in der Uni verzweifelt, viel gearbeitet & mich sehr gestresst gefühlt; versucht, am Samstag in der Stadt nach ein paar Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten - aber puh, absolut unmöglich, die Menschenmassen sind katastrophal x__X
|Gegessen| Butter Chicken im indischen Restaurant, Kaiserschmarrn, Ofenauflauf
 |Getrunken| Pfirsicheistee
 |Gedacht| ich bin froh, wenn ich alle Klausuren hinter mir hab...
 |Gefreut| über die aufkommende Weihnachtsstimmung ♥
|Geärgert| über die Kälte, ich verstrage sie nicht so gut
 |Gewünscht| dass alles wieder gut wird
 |Gekauft| nicht viel, nur Lebensmittel
 |Geklickt| eatyourkimchi

die leckerste Schokolade der Welt: Kit Kat Matcha! Ist nicht so süß wie die normale Variante und schmeckt himmlisch nach grünem Tee ~


4 comments:

  1. Ich will auch endlich mal die Kit Kat Matchas probieren o(>///<)o
    Und ich bin auch froh, wenn der ganze Stress mit der Uni um ist, aber das dauert bei mir noch einige Wochen T^T Ui und du hälst schon Ausschau nach Weihnachtsgeschenken :O Davon bin ich noch weit entfernt xD Bestimmt stress ich mich dann am Ende wieder, haizzz

    ReplyDelete
  2. Ich will auch diesen Kitkat haben <.<

    ReplyDelete
  3. Oh, Menno! Da bekomm ich gerade total Lust drauf :D

    ReplyDelete
  4. KitKat Matcha ... wo bekomm ich die sieht ja Hammer aus!

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden