27 March 2015

alverde Duo-Augenbrauenpuder ♥

Vor nicht allzu langer Zeit bekam ich das neue Augenbrauenpuder von alverde zugeschickt und ich muss ehrlich zugeben, dass ich bis dato kein ähnliches Produkt verwendet habe. Natürlich sieht man auf Blogs und Instagram Mädels, die sich mit solch einem Puder wirklich schöne Augenbrauen zaubern, aber ich habe mir bisher immer gedacht, dass meine auch so in Ordnung seien und ich das nicht bräuchte. Nun ja, ich lag falsch *lach*

Preis: 3,95€ (vegan, 2 x 1,2g)


Links: ungeschminkt | Rechts: mit Augenbrauenpuder


Zuerst einmal eine kleine Enttäuschung: Der helle Ton von alverde ist minimal bis gar nicht sichtbar. Ich hatte zunächst geplant, meine Augenbrauen damit auszufüllen, weil mir der Ton natürlicher erschien. Aber leider erkennt man selbst nach mehrmaligem Schichten nichts davon... Laut dem Hersteller ist dieser Ton als Highlighter zum Aufbringen unter die Augenbraue gedacht, aber auch hier kann er nicht richtig zum Einsatz kommen, weil man nichts von ihm erkennt. Also habe ich zu dem dunklen Ton gegriffen.
Und ich habe mich erschrocken: Auf dem Pinsel sah er fast schwarz aus. Ich habe meine Augenbraue damit ausgefüllt, hatte aber die Angst, dass das Ergebnis am Ende viel zu dunkel aussehen würde. Aber das war Gott sei Dank nicht der Fall - wie ihr oben sehen könnt, hat das Ganze am Ende meine Augenbraue doch sehr natürlich betont.

Und mir gefällt das Ergebnis ausgesprochen gut! Meine Augenbraue hat (endlich) klare Konturen und alles sieht sehr gleichmäßig aus. Mir ist bisher nie richtig aufgefallen, wie viele "Lücken" ich durch ausgerissene und nicht richtig nachgewachsene Härchen hatte... Mit dem Puder konnte ich diese Stellen kaschieren. Und bin wirklich begeistert, wie gut das Ganze am Ende aussieht!

Fazit: Der dunkle Ton ist für mich ein absoluter Volltreffer und ich hätte nie gedacht, dass meine Augenbrauen mit einem speziellen Puder derart gut aussehen können.

Benutzt ihr ein Augenbrauenpuder? Wenn ja, von welcher Marke?

4 comments:

  1. Das Augenbrauenpuder ist einfach fantastisch. Eine wunderbar natürliche Betonung dessen, was bereits vorhanden ist. Steht Dir ausgezeichnet!
    Ich benutze ebenfalls das Alverde Augenbrauenpuder und bin total zufrieden damit. Bis vor kurzem dachte ich genauso wie Du, dass ich das nicht brauche, doch ich bin mit Dir einig, ich habe mich getäuscht :)

    ReplyDelete
  2. Hallo Liana, tolle Review! Ich nutze auch Augenbrauenpuder. Nur so bekomme ich sie auch gleichmäßig hin. Deine Augenbrauen gefallen mir sehr. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    ReplyDelete
  3. Hallo Liebes.
    Wow was für eine tolle Review.
    Ich kenne dieses Augenbrauenpuder noch gar nicht. Ohne dich wäre ich glaub ich so nicht aufmerksam geworden. Bei dir sieht das Augenbrauenpuder richtig gut aus. Du hast übrigens tolle Augen.
    Liebe Grüße
    Caro

    ReplyDelete
  4. Hallo, ich benutze das Augenbrauenpuder auch seit einiger Zeit und bin restlos begeistert. Habe dieses und ein anderes gerade im Test und werde auf meinem Blog darüber bald mal schreiben. LG, britti

    ReplyDelete

Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit von Google gehostet. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst. Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden